Adam Angst auf dem Grand Hotel van Cleef

„Wer oder was ist eigentlich dieser ADAM ANGST?“

Ich sag dir, wer er ist. ADAM ANGST ist ein arroganter Drecksack! Er ist scheinheilig, er ist überheblich und tut auch noch so als wäre er dein bester Freund! Such dir was aus: Er ist deine Ex-Freundin, der Call Center-Agent, der dir das Abo berechnet, obwohl du nie zugestimmt hast, er ist der Rentner, der die Bullen ruft, wenn die Musik zu laut ist. Eigentlich ist er ne richtig arme Sau. Auf der Suche nach Aufmerksamkeit und auf der Suche nach sich selbst. Eigentlich… ist er genau so wie wir. » Weiterlesen



Heinz Strunk – Sie nannten ihn Dreirad

Lange ist es her. Über Rocko Schamoni kam ich vor Jahren auf Studio Braun, damals noch mit Telefonhörer in der Hand. Aber nicht mehr lange.

Über Studio Braun muss man vermutlich kaum noch etwas sagen. Angefangen mit „Telefonstreichen“, lange bevor dies als Unsitte Einzug in nahezu jedes Singe-Püppchen Radio genommen hat. » Weiterlesen



Kurzbesprechungen: Die neuen Scheiben von Lagwagon, The Smith Street Band, Restorations und Rivershores

Mails von Uncle M freuen mich ja schon immer, das Münsteraner Label schafft es ja doch immer wieder sehr sehr coole Veröffentlichungen und auch die eine oder andere interessante Neuentdeckung herauszubringen und auch in Sachen Promo machen sie sehr viele tolle Sachen. Nachdem die letzten Monate alles etwas viel war, hier die letzten Uncle M Releases in Kurzbesprechungen:

» Weiterlesen



Only Attitude Counts – 20 Years Of Attitude

Laut Promozettel ist das gute Stück bereits im November 2013 erschienen, also nicht mehr ganz taufrisch. Hardcore-Fans dürften Only Attitude Counts bereits ein Begriff sein, die Wiener treiben immerhin seit 1993 ihr Unwesen und verstehen ihr Handwerk. Die erste CD geht mit „Stand Opposed“ gleich in die Vollen. Sehr geiler Song. In den Sound von OAC mischt sich eigentlich mehr Metal als mir lieb ist, aber irgendwie passt hier das Gesamtpaket wirklich gut, weil alles viel Dynamik hat und nicht aufgesetzt klingt, wie bei vielen anderen Vertretern gerade des metallischeren Hardcore-Sounds. » Weiterlesen



Hard Resistance – 1994 Retrospective 2014

Die Belgier von Hard Resistance liefern hier auf einer Doppel CD im fetten Digipack eine Werkschau der letzten 20 Jahre ab. Über diese Zeitspanne existiert die Band bereits, allerdings mit einer Unterbrechung von einigen Jahren.
» Weiterlesen



Feine Sahne Fischfilet – Bleiben oder Gehen?

Should I Stay Or Should I Go? Der wohl bekannteste Song von The Clash stellt auch das Thema zum mittlerweile vierten Longplayer von Feine Sahne Fischfilet, Bleiben oder Gehen?  Nach dem gefeierten dritten Album Scheitern und Verstehen und der gefühlt endlosen Tour dazu stellen sich ja zwei Fragen: Können die Jungs nochmal eins draufsetzen und wie haben die das zeitlich überhaupt geschafft.
» Weiterlesen



TrueTrash präsentiert: Misconduct auf ihrer 20 Years Anniversary Tour Part I

Unsere schwedischen Freunde von Misconduct kommen im Februar auf Tour durch Schweden, Tschechien und Deutschland. Mit dabei haben sie auch ihre beiden Alben Blood On Our Hands und United As One, die im vergangenen Jahr exklusiv auf Vinyl via TrueTrash erschienen sind.

 
» Weiterlesen



The Prosecution: Words With Destiny feat. Chris #2

The Prosecution veröffentlichen am 27.02.2015 ihr neues Album “Words With Destiny”. Vorab hat man ein kleines Video zum Song “A New Sensation” veröffentlicht. Als Gastsänger hat sich Chris #2 (Anti-Flag) beteiligt.

 

 
» Weiterlesen



Freigang – People’s Will

Freigang aus dem österreichischen Wien machen bereits seit 2002 rumpeligen Punkrock. Mit People’s Will erschien kürzlich ihr neuer Longplayer auf Vinyl (und Download) via Gash Records.

» Weiterlesen



Grizou: Neue CD Küste

Erinnert Ihr Euch an Ende 2013? Da waren wir alle traurig, da haben sich Grizou aufgelöst. Vorher haben sie aber ein neues Album aufgenommen. Im Laufe des Jahres 2014 haben sie weiter an dem Ding gearbeitet und es von Hauke Albrecht mischen und veredeln lassen. Nun liegt das Album also vor. Es ist wahnsinng gut geworden, vermutlich das Beste was Grizou gemacht haben. Das Abschiedsalbum namens “Küste”, leider nur als CD, aber so ist das nunmal. Veröffentlicht im Januar des Jahres 2015 von Tasse Milch Recorda, S.p.a.m. Recordz und Elfenart.
» Weiterlesen



Seite 1 / 129123...10...Letzte »

Adolescents Anti Flag Bad Religion Bernhoft Betontod Billy Talent Broilers Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Eläkeläiset Emil Bulls Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Harry Gump Honningbarna Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Left Alone Meroe Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone Priscilla Sucks! Pulled Apart By Horses Punchers Plant Radio Havanna Rejected Youth Schrappmesser Sean Wheeler Selling Our Weaknesses Spittin' Vicars Spring Offensive Stereo Dynamite Templeton Pek Tenacious D Terrorgruppe The Adverts The Prosecution The Sensitives The Sounds The Static Age The Toten Crackhuren Im Kofferraum TV Smith Zander Schloss Ärzte