Festivalsaison 2013: Southside

Der Winter scheint allmählich doch noch in die Schranken gewiesen worden zu sein. Der Frühling steht an und damit der Beginn der Festival-Saison. Es gibt eine Unzahl sehenswerter Events von klein bis groß. Heute wollen wir einen kurzen Blick auf das Southside in Neuhausen ob Eck bei Tuttlingen werfen. Mit etwa 50.000 Besuchern die jählich auf das ehemalige Flugplatzgelände strömen, zwar eine der größeren Veranstaltungen, trotzdem aber mit familiärer Atmosphäre ausgestattet und einen Besuch wert.

Dieses Jahr geben sich auf dem Southside sowie dem Schwesterfestival Hurricane (Niedersachsen) vom 21. bis 23. Juni sehenswerte Bands wie etwa Rammstein, Queens of the Stone Age, NoFx, Jimmy Eat World, Arctic Monkeys, Billy Talent, The Smashing Pumpkins, Ska-P, Gogol Bordello, Johnossi, Friska Viljor, Turbostaat oder The Hives die Klinke in die Hand.

Tickets sind über die offizielle Seite leider bereits vergriffen. Aber kurz vor knapp kann man sicherlich noch das ein oder andere Schäppchen bei bekannten online Auktionshäusern machen, oder aber man versucht sein Glück direkt vor Ort.

Wir werden selber nicht live vom Ort des Geschehens berichten (Teile von uns zieht es im August ins beschauliche Taubertal). Für spannende Konzertberichte, Fotos und Interviews vom Southside 2013 verweisen wir euch aber gerne an die Kollegen des Südkurier. Und wie wir erfahren haben, soll es dort sogar noch Tickets zu gewinnen geben.

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Neuigkeiten






Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers