Rise Against – Long Forgotten Songs: B-Sides & Covers 2000 – 2013

Am 6. September erscheint das siebte Album der vier Jungs aus Chicago von Rise Against. Die Compilation Long Forgotten Songs: B-Sides & Covers 2000 – 2013 trumpft mit gleich 26 Songs auf. Wie der Name des Albums schon erahnen lässt, befinden sich darauf Raritäten und Coverversionen der letzten Jahre.

“Die Idee zu diesem Album hatten wir letztes Jahr. Wir haben Songs gesammelt, die keinen Platz auf den bisherigen Alben fanden und bemerkten, dass wir ganz schön viele hatten”, so Sänger Tim McIllrath.

Stolz sind Rise Against trotzdem auf jedes einzelne von ihnen. Auch wenn der Großteil dieser Songs es schon in die Öffentlichkeit geschafft haben, war es ein großes Anliegen der Band, alles auf einer Platte zu vereinigen und ihren Anhängern somit langes Suchen zu ersparen.

 

Tracklist

01. Historia Calamitatum
02. Death Blossoms
03. Elective Amnesia
04. Grammatizator
05. Blind (cover: Face To Face)
06. Everchanging
07. Generation Lost
08. Dirt and Roses
09. Ballad of Hollis Brown (cover: Bob Dylan)
10. Sight Unseen
11. Lanterns
12. Making Christmas (cover: Danny Elfman)
13. Join The Ranks
14. Built To Last (cover: Sick Of It All)
15. Voice of Dissent
16. Little Boxes (cover: Malvina Reynolds)
17. Give it All
18. Minor Threat (cover: Minor Threat)
19. Obstructed View
20. But Tonight We Dance
21. Nervous Breakdown (cover: Black Flag)
22. Gethsemane
23. Boy’s No Good (cover: Lifetime)
24. Any Way You Want It (cover: Journey)
25. Sliver (cover: Nirvana)
26. The Ghost of Tom Joad (cover: Bruce Springsteen)


 

Anspieltipps

  • Little boxes
  • Nervous Breakdown
  • Anyway you want it

 

Details

  • Band: Rise Against
  • Titel:Long Forgotten Songs: B-Sides & Covers 2000 – 2013
  • Label: Universal Music Group
  • Veröffentlichung: 6. September 2013
  • Webseite: www.riseagainst.com

 

Auf der offiziellen Webseite kann das Album vorbestellt werden und als Stream stehen 6 Songs bereit.

 

 



Dieser Beitrag wurde am von Rebekka veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Irish Handcuffs Itchy Poopzkid Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers