Kurzportrait: The Libertines

1997 gegründete britische Indie-Rock Band mit zwei von Kritikern hochgelobten und auch bei den Fans sehr beliebten Alben.

Nach ihrer – von Pete Dohertys Drogenproblemen geprägten – Trennung im Jahre 2004 spielten sie im Sommer 2010 erneut zusammen zwei Gigs. Auch neue Songs sollen in Planung sein.

 

Aktuelle Bandmitglieder:

  • Pete Doherty
  • Carl Bârat
  • John Hassall
  • Gary Powell

 

Kurz & knapp:

Gründung: 1997 – Carl Barât und Pete Doherty schrieben ihre ersten Songs

Auszeichnungen: 2003 bis 2005 NME Award als beste neue bzw. UK Band

Legendäre Konzerte: Ihre drei ausverkauften Konzerte 2003 im London Forum wurden vom Q Magazine auf Platz 19 der Top 100 Gigs of All Time gewählt

 

Weitere Infos gibt es direkt bei Wikipedia.

 



Dieser Beitrag wurde am von Rebekka veröffentlicht • Kategorie: Band Bios






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Irish Handcuffs Itchy Poopzkid Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers