Aggropunk – Volume III

Das junge Nürnberger Deutschpunk-Label Aggressive Punk Produktionen feiert seinen 3-jährigen Geburtstag und veröffentlicht gleichzeitig im dritten Jahr des Bestehens den dritten und (leider) letzten Teil der Aggropunk Samplerreihe. 30 Tracks von Urgesteinen des Deutschpunk bis hin zum kleinen und (noch) unbekannten Newcomer. Sehr abwechslungsreich und als Zuckerl gibt es neben einem Sticker sogar noch einen kleinen – wobei “klein” eine starke Untertreibung ist – Download-Bonus obendrauf: Nochmal 20 Songs extra. Mit dabei sind unter anderem Slime, Die Kassierer, Feine Sahne Fischfilet, ZSK, Toxoplasma, Terrorgruppe, Popperklopper, The Bottrops und Kotzreiz. Und wer es ganz genau wissen möchte – einmal die komplette Tracklist:


 

01. Toxoplasma – Der Teufel verdirbt die Jugend
02. Slime – ACAB (Live SO36 – 2012)
03. ZSK – Antifascista
04. Popperklopper – Mantel des Schweigens
05. Terrorgruppe – Letztes Lied der Terrorgruppe
06. Alarmsignal – Gefressen werden
07. Feine Sahne Fischfilet – In unseren Augen
08. The Idiots – Amok
09. Frau Potz – Brockenheim
10. Abfukk – Keine Kompromisse mehr
11. Artless – Erleuchtung
12. HypaAktiv+ – Grauzone
13. Missstand – Ich bin kein Teil von euch
14. Bazooka Zirkus – Herz auf der Zunge
15. Johnnie Rook – Wenn ich dein Geld hätt‘
16. Hass – Chaos
17. Die Eule im Bart des Judas – Unser Gutes Recht
18. Kotzreiz – Asi mit Niwoh
19. Die Kassierer – Das Schlimmste ist, wenn das Bier alle ist
20. Nonstop Stereo – Charles Bier
21. Zaunpfahl – Warum
22. Vexation – Die Art zu leben (1995)
23. Skatechords – No Future
24. NXD – Fickt Euch Alle
25. The Bottrops – gO2hell
26. Rogers – Wehrlos
27. Marathonmann – Die Stadt gehört den Besten
28. Fliehende Stürme – Es
29. Massendefekt – Endlosschleifen
30. The Societs Killers – Society Killers

 

Mehr Infos? Haben wollen? aggressivepunkproduktionen.de

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Neuigkeiten • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Irish Handcuffs Itchy Poopzkid Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers