OMOIYARI FOR JAPAN – International Music Rescue Vol. 2

Das Tokyoter Label Vinyl Japan hat den Sampler “OMOIYARI FOR JAPAN – International Music Rescue Vol. 2″ veröffentlicht. Mit den Erlösen sollen Betroffene der Erdbeben- beziehungsweise Tsunamikatastrophe unterstützt werden. Eine gute Sache, die von zahlreichen namenhaften Bands unterstützt wird.

Dabei sind unter anderem die “Boys” und “TV Smith”. Letzterer mit einer unveröffentlichten Akustik-Version von “Weak Glue” (vom Album “In The Arms Of My Enemy”).

 

Da die CD nur direkt beim Label in Japan erhältlich ist und nicht in europäischen Mailordern muss man gut 22 Euro zahlen bis man das gute Stück in Deutschland in Händen halten darf. Ein stolzer Preis, aber dafür dass die Scheibe aus Japan kommt und man damit sogar noch gutes tut, gar nicht mal so teuer.

 

Bestellen

Weitere Infos gibt es direkt auf der Labelwebseite, die für deutsche oder europäische Augen leider nahezu unlesbar ist. Zum Bestellen einfach direkt eine (englische) Mail an vinyljapan2@yahoo.co.jp schicken.

 

Tracklist

CD 1
01. ALISON STATTON & SPIKE / GREATER NOTION (cuba mix, unveröffentlicht)
02.THE BARRACUDAS / POOR WHITE TRASH
03. BMX BANDITS (Francis Macdonald & Duglas Stewart) / THE AUDITION (unveröffentlichte Live-Version)
04. THE BOYS / WALK MY DOG
05. THE CHORDS / ANOTHER THING COMING
06. DAVE JACKSON / LONE HAWEK HOTEL
07. DISLOCATION DANCE / SHINJUKU JUNCTION
08. ELVIS DACOSTA & NEIL HANNON FEAT. PINCHERS / NEED YOUR LOVE SO BAD
09. THE EXCELLOS / EYE (unveröffentlicht)
10. THE FLYING PADOVANI’S / APACHE (unveröffentlichte Studio-Version)
11. IAIN MATTHEWS / JOY MINING (unveröffentlicht)
13. LEW LEWIS BAND / TETSUYA BOOGIE (unveröffentlicht Live-Version)
14. MADNESS / WINGS OF A DOVE (Live Version)
15. MARTIN CARTHY & DAVE SWARBRICK / BYKER HILL

 

CD 2
01. SALLY BARKER / ANOTHER TRAIN
02. THE MASONICS / HERE ‘TIS (unveröffentlicht)
03. ONE-STOP-EXPERIENCE / HOPE (unveröffentlicht)
04. THE ONLY ONES / DREAMT SHE COULD FLY (unveröffentlichte Studio-Version)
05. PETER COYLE / ONE WAY TICKET
06. THE PRETTY THINGS / HONEY I NEED (unveröffentlichte Live-Version)
07. SAN LEON / JACK IN THE BOX
08. SCARLET’S WELL / SUPERNATURAL SERVICES
09. SHONEN KNIFE / EVIL BIRDS
10. STEVE HOOKER & WILKO JOHNSON / WHEN THE NIGHT COMES DOWN AGAIN
11. STIFF LITTLE FINGERS / HOPE STREET (unveröffentlichte Live-Version)
12. THAT PETROL EMOTION / EVERLASTING BREATH (Demo Track)
13. TROUBLE BOYS / GOOD FRIENDS ( ARE TRULY HARD TO COME BY ) (unveröffentlicht)
14. TV SMITH / WEAK GLUE (unveröffentlichte Akustik-Version)
15. WILD BILLY CHILDISH & THE SPARTAN DREGGS / CRY BABY BUNTING (unveröffentlicht)

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Neuigkeiten • Tags: ,






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Irish Handcuffs Itchy Poopzkid Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers