Die Aeronauten – Heinz

Schwer zu sagen woran es liegt, dass die vorherigen zwei Alben der Aeronauten zwar nicht an mir vorbei gegangen sind, sich aber irgendwie nicht festfressen konnten wie die älteren Lieder. Ohne das jetzt genau zu überprüfen behaupte ich einfach mal mit dem Gesamtwerk vertraut zu sein. Immer gab es auch Songs die eher so nebenbei liefen, dafür aber immer auch solche bei denen ich selbst kurz vor der Tiefschlafphase den kompletten Text runterrattern könnte.

Mit “Heinz” liegt nach drei Jahren (die eingeschobene Live Platte nicht mitgerechnet) nun ein neues Album via Rookie Records vor. 10 neue Songs, drei davon instrumental. Die Band nennt es eine „literarische Discoplatte“ und wer möchte schon der Band wiedersprechen!?! Eben.

Pop trifft Funk reimt sich auf Punk trifft Disco und irgendwo immer auch noch auf Soul und vor allem auf Rock ´n´ Roll. Die Aeronauten sind ihre eigene Schublade. Das klingt jetzt so als ob das verdammt schnell schief gehen kann. Ja, kann es, aber doch nicht bei den Aeronauten. Hier ist es einfach nur sympathisch.

…und jetzt höre ich mir nochmal die beiden Vorgänger an.

 
Live zu sehen (ohne Gewähr, besser vor Abfahrt nochmal gegenchecken):

23.10.2015 CH-Luzern, Industriestraße
24.10.2015 CH-Winterthur, Gaswerk
28.10.2015 GER-München, Feierwerk
29.10.2015 A-Innsbruck, PMK

05.11.2015 CH-Bern, Dachstock, + The Sonics
06.11.2015 CH-Schaffhausen, Cardinal
07.11.2015 CH-Zürich, Bogen F

11.11.2015 ?
12.11.2015 GER-Hamburg, Hafenklang
13.11.2015 GER-Wilhelmshaven, Kling Klang
14.11.2015 GER-Lübeck, Treibsand

18.11.2015 GER-Berlin, SO36
19.11.2015 GER-Nürnberg, K4
20.11.2015 GER-Stuttgart, Goldmarks
21.11.2015 GER-Kassel, Schlachthof

22.01.2016 CH-Frauenfeld, Eisenwerk
23.01.2016 CH-St. Gallen, Palace
 
 
Anspieltipps

  • Jeder ist eine Insel
  • Ottos kleine Hardcore Band

 
Details

  • Band: Die Aeronauten
  • Titel: Heinz LP/CD
  • Label: Rookie Records
  • Veröffentlichung: Oktober 2015

 



Dieser Beitrag wurde am von Dorsch veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers