Litbarski – Self Titled Mini Album

Litbarski fanden sich 2015 als die verbliebenen Reste einiger Berliner Punkbands zusammen. Betitelt nur mit ihrem Bandnamen stellt die Truppe ihren ersten Tonträger vor. Und da lohnt sich alleine schon aufgrund des Formats einen näherer Blick: Ein 12inch Vinyl-Mini-Album mit gerade einmal sechs Songs (je drei auf einer Seite). Von Musikliebhabern für Musikliebhaber.

Von den Äußerlichkeiten mal abgesehen, können auch die inneren Werte überzeugen: Deutschpunk moderner und guter Schule. Pressend und treibend auf der einen Seite. Post-Hardcore Elemente auf der anderen Seite. Melodie trifft auf Melancholie und intelligente Texte. Trotzdem ist die Scheibe irgendwie so schön schnörkellos und geradeaus gerichtet. Wirkt so als hätte das Trio ohne groß nachzudenken einfach losgespielt. Das ist allerdings nicht negativ gemeint, im Gegenteil: Das Album hat trotz nachdenklicher Töne eine gewisse musikalische Leichtgängigkeit.

Hört doch selbst mal rein:

 

 
Anspieltipps

  • Piz Palü
  • Für Else

 
Details

  • Band: Litbarski
  • Titel: Self Titled Mini Album
  • Label: Elfenart, Alleiner Threat, Frontcore, Unundeux
  • Veröffentlichung: September 2016

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Irish Handcuffs Itchy Poopzkid Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers