The Fires – Newschool Revival

The Fires, die mit ihrem Durchschnittsalter von gerade mal 16,5 Jahren ja doch noch eher zur jüngeren Generation gehören, lassen mit ihrem Album Newschool Revival die 50er Jahre mit Einflüssen von Rock’n’Roll, über Blues und Latin wieder aufleben.

Als Supportact von Bands wie Mika oder Jerry Lee Lewis haben sie schon überzeugt, genauso wie auf dem größten Musikfestivals Europas in Belgrad mit 250 000 Zuschauern.

Mit 12 neuen Stücken melden sich die drei Jungs nun zurück. Darauf gibt es die Schweizer, die selbst im Stil der 50er auftreten, Retro Musik des Jahrzehnts, gemischt mit Blues, Latin, Pop und Rock. Diese Mischung gibt dem Rock’n’Roll eine frische Note und begeistert Hörer diverser Generationen

 

Anspieltipps

  • Hello
  • Newschool Revival

 

Details

  • Band: The Fires
  • Titel: Newschool Revival
  • Label: K-Tel
  • Veröffentlichung: 15.05.2012

 

Kaufen
“Newschool Revival” gibt es als CD oder digital beispielsweise bei amazon.de.

 



Dieser Beitrag wurde am von Rebekka veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers