Neues von Pascow: LOST HEIMWEH DVD, Vinyl und Fotobuch kommt im Januar

„LOST HEIMWEH ist kein Projekt. LOST HEIMWEH ist ein bekacktes Monster, das uns fast gefressen hätte.“
Alex Pascow

Weiß man sofort was sich hinter LOST HEIMWEH verbirgt, oder? Für diejenigen, deren Glaskugel auch gerade defekt ist, nochmal in aller Kürze: Zusammen mit Kay Özdemir und Andreas Langfeld haben Pascow ein Box-Set geschaffen. Ein Set, dessen Herzstück der gleichnamige Dokumentarfilm ist. Ein Film über Musik, eine Tour durch selbstverwaltete Clubs und ein wirklich tiefer Blick in die Seele von Pascow. Neben der DVD gehören zum Set:

  • Vinyl 10“ (+ MP3) mit acht Pascow-Songs, die von befreundeten Bands und Künstlern neu interpretiert und eingespielt wurden,
  • ein Fotobuch mit Bildern ausschließlich in hochwertigem Vierfarbdruck,
  • ein Metal Pin des Raben vom Album-Cover „Diene der Party“ sowie
  • umfangreiches Bonusmaterial und ein Streaming-Code.

Vor allem auf die DVD und die 10inch bin ich sehr gespannt. Auch wenn es sich noch ein bisschen zu gedulden gilt. Zwar startet heute die Vorbestellung über Tante Guerilla, Flight13 oder im Rookie-Shop. Die Auslieferung erfolgt allerdings erst zum Veröffentlichungstermin am 27. Januar 2017.

Die Veröffentlichung der Box begleiten Pascow mit der Dosenbier & Popcorn Noir Tour, einer Kombi aus Kinovorführung mit anschließendem Konzert. Die Filmvorführungen sind alle schon ausverkauft, für die Konzerte selbst gibt es aber noch letzte Tickets. Bei der Tourplanung wurde allerdings der Süden sträflichst vernachlässigt. Pfui.

 

Termine
19.01.17 Köln, Gebäude 9 (ausverkauft)
20.01.17 Berlin, SO36
21.01.17 Leipzig, Conne Island
26.01.17 Bochum, Bahnhof Langendreer
27.01.17 Hamburg, Übel & Gefährlich
28.01.17 Wiesbaden, Schlachthof

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Neuigkeiten • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers