One Year of True Trash

One Year of True Trash oder “The Chronicles so far”. Unfassbar, aber wir treiben schon ein Jahr lang unser Unwesen hier auf truetrash.com. Am Anfang lief es zugegebenermaßen noch ein wenig schleppend, doch mittlerweile haben wir uns gut arrangiert und veröffentlichen regelmäßig neue Beiträge. Ein Jahr True Trash in Zahlen bedeutet:

  • 28 Interviews
  • 32 Konzertreviews
  • 91 Tonträger Besprechungen
  • 587 Spam-Kommentare (wir sind sogar bei den Spambots beliebt ;))

 

Das geht noch besser? Finden wir auch und werden uns deshalb im kommenden Jahr noch mehr ins Zeug legen um euch spannenden Berichte und Beiträge bieten zu können. Also versorgt uns auch weiterhin mit CDs, Tourdaten und Videos!



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Sonstiges





Eine Antwort auf One Year of True Trash

  1. Pingback: Über TrueTrash | TrueTrash


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Authority Zero Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers