Chuck Ragan und Rocky Votolato – Kindred Split 10inch

Chuck Ragan und Rocky Votolato gelten beide zurecht als Wegbereiter eines Trends, der sich wohl am besten mit Punk goes Acoustic bezeichnen lässt. Die Frontmänner altbekannter Punkbands bestreiten Solopfade und das meistens auch recht erfolgreich – oder wie das Beispiel Frank Turner zeigt erfolgreicher, oder wer kennt heute noch Million Dead?

Die A Seite der 10“ Split gehört Rocky Votolato, der drei Songs in Begleitung seiner Band beisteuert. Mit Sparks of Recovery, St. Louis und Let Go liefert er drei solide, unaufgeregte aber auch wenig besondere Folk/Americana Songs ab. Chuck Ragan hat sich neben seiner Band The Cameraderie für die Drei Songs auch einiges an Unterstützung ins Boot geholt, auf Justice and Fair Shake wird er von Dave Hause unterstützt, bei Vagabond kommen die Drag the River Köpfe Jon Snodgrass und Chad Price, sowie Ben Nichols, der auch noch auf Before Dust mitsingt dazu. Auf der Split setzt Chuck Ragan den Weg, den er mit seiner letzten Platte Till Midnight angefangen hat gekonnt fort.

Mit der Kindred Split liefern Chuck Ragan und Rocky Votolato sechs Grundsolide Songs im typischen Singer/Songwriter + Band Gewand ab, für Freund_innen von Americana also eine absolute Empfehlung.

 



Dieser Beitrag wurde am von Lukas veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags: ,






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Irish Handcuffs Itchy Poopzkid Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers