Garden Gang – Licence To Live 7″

Es gibt was feines neues unserer Müncher Lieblings-Glam-Punk-Band Garden Gang: Die 7″ Vinyl-Single “Licence To Live”. Zwei Songs, 500 Stück, wahlweise in weißem oder rotem Vinyl. Erschienen beim neu gegründeten Schweizer Vinyl Label “Balcony Jive Records”.

Die A-Seite mit dem Song “Licence To Live” könnte man schon vom aktuellen Album “Backstair Revolution” kennen. Äußerst eingängiger und melodischer Punkrock-Ohrwurm mit dominanten (aber coolen) Keyboard-Grooves.

Die B-Seite “In The Park” war bisher unveröffentlicht und kommt eine spur rockiger im Vergleich zur A-Seite. Auch gut und der Refrain ist durchaus Singalong-tauglich, wenngleich mir A-Seite besser gefällt.

 

Anspieltipps

  • Licence To Live

 

Details

  • Band: Garden Gang
  • Titel: Licence To Live
  • Label: Balcony Jive Records
  • Veröffentlichung: 08.04.2012

 

Kaufen
“Licence To Live” gibt es zum Beispiel bei indiepunk.de. Oder als Download bei amazon.de.

 

Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Adolescents Amanda Palmer Anti Flag Bad Religion Bernhoft Betontod Billy Talent Broilers Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Eläkeläiset Emil Bulls Flogging Molly Garden Gang Honningbarna Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Left Alone Meroe Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone Priscilla Sucks! Pulled Apart By Horses Punchers Plant Radio Havanna Rejected Youth Schrappmesser Sean Wheeler Selling Our Weaknesses Spittin' Vicars Spring Offensive Stereo Dynamite Templeton Pek Tenacious D Terrorgruppe The Adverts The Bottrops The Prosecution The Sensitives The Sounds The Static Age The Toten Crackhuren Im Kofferraum TV Smith Zander Schloss Ärzte