Grupa Krovi – Zona

Wenn eine Band eine CD an ein Musikmagazin schickt und dafür eine so-la-la Kritik erhält, dann ist das soweit noch nichts weltbewegendes. Geschmäcker sind verschiedenen. Und das ist auch gut so. Außerdem gibt gute Alben und weniger gute. Wenn eine Band, erneut ein Album zur Rezension an dasselbe Magazin verschickt – was ist das dann? Grenzenloser Mut? Eine masochistische Ader? Das darf jeder für sich selbst beantworten. So jedenfalls geschehen mit Grupa Krovi (russisch für Blutgruppe) und ihrem neuen Album Zona. Zugegeben, das war jetzt durchaus überspitzt formuliert – aber ich habe die Vorgänger EP eben nur als OK in Erinnerung – nicht weil sie musikalisch unterirdisch gewesen wäre – sondern schlicht und ergreifend weil Stoner nicht meine Welt ist.

Und wie schon beim Vorgänger, ihrer selbstbetitelten EP, kann ich wieder nur sagen: Musikalisch ist das mehr als ordentlich. Schöne Songs, schön produziert. Mir persönlich ist das Album allerdings zu Stoner-Rock lastig. Ist ja auch kein Wunder, denn genau das ist es ja was das Trio macht: Überlange Songs an der Grenze von Metal und Stoner Rock. Der Scheibe fehlt für meine Begriffe der Schub, der Knalleffekt, die Lebensfreude und große mitsingtaugliche Songs.

Da es bei TrueTrash leider keinen Stoner-Experten gibt, blieb es an mir die Scheibe zu rezensieren. Daher auch die unqualifizierte Kritik durch einen Nicht-Stoner-Hörer. Menschen die dem Genre zugeneigter sind, werden sicherlich ihre Freude an der Platte haben.

 
Trackliste
The Edge
Zona
Ascending Retaliation
Njemoi Zakat
Stellar Door
Kingdom Of Sleep
 
Details

  • Band: Grupa Krovi
  • Titel: Zona
  • Label: DIY
  • Veröffentlichung: 29. Juli 2017

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers