Hounds & Harlots – The Good Fight

Hounds & Harlots sind eine Punkband aus San Francisco, die im vergangenen Jahr via Contra Records ihr Debütalbum The Good Fight in Deutschland veröffentlichten. Doch Greg De Hoot, Bryan Zimmerman und Cory Cunningham sind keine unbeschriebenen Blätter – sie spielten vor der Gründung von Hounds & Harlots im Jahr 2009 schon in Bands wie Dekoiz, Dead Ringers, Lucky Stiffs oder Wardogs.

The Good Fight bietet melodischen Sing-Along-Punkrock vom Feinsten frei nach Vorbildern wie Bad Religion, Pennywise oder NoFx gewürzt mit einer Prise Streetpunk. Und auch beim Hardcore hat man sich was abgeschaut: Nur einer der zwölf Songs ist länger als drei Minuten. 25 Minuten – und aus die Maus. So geht das definitiv nicht – das ist viel zu kurz für ein so grandioses Album.

Die Scheibe fetzt, schiebt an und macht richtig gute Laune. Kein Ausfall – ein Debüt genau nach meinem Gusto. So muss das. Einfach, ehrlich, geradeaus und voll auf die zwölf.

The Good Fight gibt es entweder als CD, oder in zwei coolen, mehrfarbigen Vinylversionen. Ab Mai kann man die Band auch live auf ihrer Europatour sehen.

 

Anspieltipps

  • Divisadero
  • Shot Down
  • Stand Up
  • Coming For You

 

Details

  • Band: Hounds & Harlots
  • Titel: The Good Fight
  • Label: Contra Records
  • Veröffentlichung: Juni 2012

 

Kaufen
The Good Fight gibt es direkt bei Contra Records oder auch bei amazon.de.

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Authority Zero Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers