The Booze Brothers – Bad Medicine

In den vergangenen Monaten komme ich immer mehr auf den Geschmack was das Thema Rockabilly betrifft: Irgendwie einfach ein gute Laune-Garant diese Stilrichtung. So auch die neue Scheibe Bad Medicine der The Booze Brothers.

Fetzige stimmungsgeladene Rockabilly Sounds treffen auf eingängigen Punk’n’Roll und bluesige Klaviereinlagen gepaart mit dreckigem Gesang direkt aus dem versifftesten Irish-Pub der Stadt. Klingt einfach, ist es auch: Einfach überragend. Nicht mehr, nicht weniger. Exzellent gesungen, genauso gespielt und dabei genau die richtigen Ecken und Kanten. Runde Geschichte, die nicht nur im kleinen Club um die Ecke, sondern auch im heimischen Wohnzimmer gut kommt und für Partystimmung hoch² sorgt.

Frage am Rande an den Herrn Leadsänger: Wie viel Whiskey muss man trinken, oder wie viele Schachteln Tabak wegpaffen, um es zu solch einer Stimme zu bringen?

Bad Medicine erscheint via Wolverine Records auf CD – und wie sich das für ein ordentliches Album gehört auch auf Vinyl.

Kommen wir nochmal kurz auf die kleinen Clubs zurück. The Booze Brothers sind derzeit auf Tour. Hingehen!

  • Oct 05 Essen
  • Oct 11 Hasselt, Belgium
  • Oct 18 Minden
  • Oct 19 Wiesbaden
  • Oct 25 Duisburg
  • Oct 26 Großefehn
  • Nov 01 Coesfeld
  • Nov 02 Erkenschwick
  • Dec 20 Berlin
  • Jan 17, 2014  Düsseldorf

 

Anspieltipps

  • Victim Of Contradiction
  • Rough Cut
  • Cold Smoke

 

Details

  • Band: The Booze Brothers
  • Titel: Bad Medicine
  • Label: Wolverine Records
  • Veröffentlichung: 13. September 2013
  • Webseite: boozebrothersband.de

 

Kaufen
Gibt es als CD, Vinyl oder Download im Plattenladen deines Vertrauens, oder auch direkt beim Label.

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Irish Handcuffs Itchy Poopzkid Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers