Nachgefragt… bei Spandau

Wie wir alle schon wissen haben Spandau aus Hamburg am 28.09.13 ihre neue CD rausgebracht. Die Besprechung wird hier natürlich folgen. Vorab schonmal ein Nachgefragt bei… Weiterführend bitte spandau-music.de nutzen.


 
Ich bin…

Bernd, Gitarrist von Spandau

 

Ich würde niemals…

die deutsche Nationalhymne mitsingen. Auch nicht beim Fußball!

 

Ich würde immer wieder sofort…

mit anpacken, wenn es nach dem Konzert darum geht, unser Equipment von der Bühne ins Auto zu schleppen. Leider gibt es bei uns aber ein Bandmitglied, dass in diesen Augenblicken kurioserweise immer unauffindbar ist 😉

 

Im nächsten Leben…

Wir werden wiedergeboren?! Cool, das wusste ich noch gar nicht…

 

Hätte ich gewusst, dass…

es ein nächstes Leben gibt, hätte ich die vorherige Frage sicher sinnvoll beantworten können.

 

Es ist eigentlich längst überfällig…

dass die GEMA aufhört, durch wahnwitzige Geldforderungen unkommerzielle Veranstaltungsorte abzuzocken.

 

Sex, Drugs & Rock’n’Roll…

müssen auf jeden Fall sein, wobei wir „Drugs“ & „Rock´n´Roll“ lieber nochmal etwas genauer definieren sollten.

 

Eine Band die man unbedingt gesehen haben muss…

nannte sich …BUT ALIVE und hat nicht nur mich entscheidend geprägt.

 

Eine Band die man nicht gesehen haben muss…

hört auf den Namen FREI.WILD und hetzt uns bestimmt ihre Anwälte auf den Hals, wenn sie das hier liest.

 

Eine Band die ich gerne live gesehen hätte…

waren THE CLASH! Das verfluchte Los der späten Geburt…

 

Das beste Konzert, das wir je gespielt haben…

fand in der jetzigen Besetzung im Hamburger „Gruenspan“ statt. Ausverkauftes Haus mit 600-700 Leuten, ein Wahnsinns-Bühnensound und eine Atmosphäre, wie wir sie bis dato noch nicht erlebt haben. Wenn man, so wie wir, eher verschwitzte Kellerclubs und alternative Jugendzentren gewohnt ist, lässt man sich von so etwas durchaus beeindrucken…

 

Das furchtbarste Konzert, das wir je gespielt haben…

war im „Lehmitz“, einer alteingesessenen Kneipe auf St. Pauli, die die Bezeichnung Spelunke aufrichtig verdient. Als Bühne diente eine ca. 4 qm große Erhebung, auf der normalerweise ein Kicker steht, und während des Konzertes herrschte auf dieser „Bühne“ reger Durchgangsverkehr, weil sich direkt dahinter die Kellertreppe zu den Toiletten befand, wobei ständig jemand über unsere Gitarrenkabel gestolpert ist. Irgendwann hatte unser Frontmann dann keine Lust mehr auf das ständige Gedrängel und hat sich einfach auf den Tresen gestellt, wurde dann aber alkoholbedingt mitten während eines Liedes von der Schwerkraft eingeholt und unsanft auf den Boden der Tatsachen zurück befördert. Mh, wenn ich es mir im Nachhinein überlege war dies eigentlich unser bestes Konzert…

 

Das beste, das uns in unserer Bandgeschichte widerfahren ist…

ist die Tatsache, dass wir im Laufe der Jahre unglaublich viele nette und enthusiastische Menschen kennengelernt haben. By the way, viele Grüße nach Schwerte!!!

 

Das schlimmste, das wir in unserer Bandgeschichte erlebt haben ist…

Von den ganz großen Katastrophen sind wir bislang zum Glück verschont geblieben. Abgesehen von ein paar Kleinigkeiten, wie einem abgerauchten Tour-Van in Bonn oder dem Alkoholkonsum geschuldeten Vergessen von Schlagzeugteilen und Merchandise-Kisten in fernen Bundesländern…

 

Rückblickend…

hätten wir als Band in den vergangenen Jahren sicherlich vieles anders machen können – aber dann wären wir ja nicht SPANDAU!

 

In 10 Jahren…

Machen wir hoffentlich immer noch Musik. Nicht umsonst trägt unsere neue EP den Titel „Alles macht weiter“!

 



Dieser Beitrag wurde am von Dorsch veröffentlicht • Kategorie: Interviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Authority Zero Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers