The Prosecution – At The Edge Of The End

5, 6, 7, 8. Here we go: Mit At The Edge Of The End steht das zweite Album des bayerischen Oktetts The Prosecution in den Startlöchern.

Um es vorweg zu nehmen: Pflichtkauf! Auf der Scheibe finden sich 12 Songs mitreissender und melodiöser Ska-Core. Hardcore trifft auf West-Coast Punkrock und spanischen Ska. Anti-Flag treffen auf Talco. Harte Gitarrenriffs feiern ein kleines Stelldichein mit Blechbläsern. Fetzt! Jawoll. So. muss. das.

Und das aus der tiefsten Provinz. Sehr schön. Aber irgendwie können die Spargelstädte das mit den guten Bands einfach: Flo Weber, seines Zeichens Trommler bei den Sportfreunden Stiller, kommt ebenso wie die (leider nicht mehr existente) Band Soulblind aus Schrobenhausen. Und jetzt The Prosecution aus Abensberg. Muss halt doch nicht immer das hippe Berlin oder Hamburg sein.

 

 

Anspieltipps

  • Sofa Spuds
  • Ironic Phases
  • King Of The Pub
  • Voices

 

Details

  • Band: The Prosecution
  • Titel: At The Edge Of The End
  • Label: Long Beach Records
  • Veröffentlichung: 24. Mai 2013

 

Kaufen
At The Edge Of The End gibt es direkt bei der Band, beim Label, oder im Plattenladen deines Vertrauens.



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers