Vietcong Pornsürfers – We Spread Diseases

Hihihi. Er hat Porno gesagt. Die Vietcong Pornsürfers aus Schweden verbreiten Seuchen, so behauptet es zumindest ihr neues Album We Spread Diseases. Wie das allerdings durch den übermäßigen Konsum leichtbekleideter Menschen im Internet möglich sein soll, wird uns dann vorenthalten. Tzz.

Nicht vorenthalten wird uns hingegen die ordentliche Portion Rock ‘n’ Roll auf der Scheibe der Schweden, die mit ihrem Bandnamen jeder katholischen Klosterschwester die Schamesröte ins Gesicht treiben. Auf die Ohren gibt es Rock’n’Roll mit ordentlich Drive, gewürzt mit je einer Prise Punk und Glam. Runde Geschichte und für Freunde genannter Genres eine feine Sache. Das ein oder andere Riff würde in etwas weniger verkünstelter Form für noch mehr Schub sorgen.

The Best Song erinnert stark an Tenacious D‘s Tribute. Wobei sich Tenacious D im Gegensatz zu den Schweden ja noch bescheiden geben: Sie schrieben immerhin nur eine Ode an den besten Song der Welt. Die Vietcong Pornsürfers spielen ihn einfach selbst.

 

 

Anspieltipps

  • The Best Song
  • First High
  • I Hate Your Band

 

Details

  • Band: Vietcong Pornsürfers
  • Titel: We Spread Diseases
  • Label: Dangerous Rock Records
  • Veröffentlichung: 20. Mai 2013

 

Kaufen
We Spread Diseases gibt es im Plattenladen deines Vertrauens.

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers