Farin Urlaub: “Berliner Schule”

Spannender als eine Ankündigung zu einem „richtigen“ neuen Farin Urlaub Racing Team Album, finde ich untenstehende Idee. Auf „so was“ habe ich tatsächlich schon gewartet, noch schöner hätte ich eine 10-fach CD Box gefunden, diese ließe ich sicherlich leicht füllen, da müssen über die Jahre 100te Lieder zusammengekommen sein. Aber als Anfang nehmen wir gerne das.

„Um die lange Wartezeit zu verkürzen, bringt Farin Urlaub eine Sammlung unveröffentlichter Demos aus vier Jahrzehnten heraus: durchgehend zuhause aufgenommen, schlecht bis grausam klingend, mit teilweise haarsträubenden Texten – aber immerhin echt. Bis auf eines wurden alle Lieder dieser Sammlung zu Recht abgelehnt; die weitaus meisten von die ärzte, einige wenige vom Racing Team und anderen Bands.“

“Berliner Schule” erscheint am 13. Oktober 2017 auf CD, Vinyl und als Download – ein paar Tage davor werden Ausschnitte zu hören sein; als Warnung, sozusagen. Achtung! Bitte erst hören, dann kaufen – oder kopfschüttelnd murmeln: “Na, der traut sich was, der Herr Urlaub …!”

 
Trackliste
01. Turmstraße (Instrumental) (1984)
02. Schatten (1985)
03. A.U.S.T.R.A.L.I.E.N. (1986)
04. Christine (1986)
05. Ich bin ein… (1986)
06. Bernd hat es gemacht (1986)
07. Abzweig Leipzig (1987)
08. Was wir sind (1987)
09. Uncool (1993)
10. Kaum mehr als ein Traum (1993)
11. Ich bin allein (1994)
12. Mein Mädchen (1994 oder 1995)
13. Bitte lass mich schlafen (1994)
14. 1000 Jahre tot (1997)
15. Intro (2000)
16. Fucking Hell (2000)
17. Bestimmt! (2000)
18. Luzifer (2000)
19. Bist du dabei (ca. 2001)
20. Ein guter Tag (2003)
21. Ich will dich nicht mehr (2004?)
22. Date Avec Moi (2007)
23. The Power of Blöd (2007)
24. Bier in mir (2007)
25. Hier sind Die Ärzte (2007)
26. Warum auch immer (2008)
27. Lieblingslied (2008)
28. Antimattergun (2013)
 
Mehr: farin-urlaub.de
 



Dieser Beitrag wurde am von Dorsch veröffentlicht • Kategorie: Neuigkeiten • Tags: ,






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Authority Zero Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers