Lesetipp: Rock Classics #7

In der Reihe Rock Classics, veröffentlichen die Macher des Slam Zine Sonderhefte mit und über großartige Bands oder Themen. So befasste man sich in den bisherigen Heften mit AC/DC (#1), den RAMONES (#2), METALLICA (#3), LED ZEPPELIN – DEEP PURPLE – BLACK SABBATH (#4), 20 Jahre GRUNGE (#5) und zu guter letzt mit PINK FLOYD (#6). Kürzlich ist Nummer #7 erschienen: Ein 132-Seiten starkes DIE ÄRZTE Spezial mit Hintergrundinfos, Interviews und vielem mehr.

Eigentlich kennt ja jeder vom Kleinkind bis zur goldenen Generation die Ärzte. Aber auf unzähligen Seiten zu den Anfängen, der Gründung, der Trennung und des Comebacks der besten Band der Welt, finden sich so viele Infos, dass wahrscheinlich sogar der eingefleischteste DIE ÄRZTE Fan noch etwas Neues entdecken kann.

Lesenswert sind auch die (ebenfalls sehr ausführlichen) Interviews mit Bela, Farin und Rod sowie Jäki Hildisch (Tourbegleiter) und Micki Heuser (Produzent des zweiten Albums “Im Schatten der Ärzte”).

Für mich persönlich war der spannendste Teil aber der Beitrag über die rarsten Sammlerstücke (Collectibles). Aber wer bitte zahlt 400 bis 600 Euro für die 12″ Vinyl “Uns geht’s prima” in der Version mit goldenem Kreuz? Verrückt.

Mit dabei auch eine Heft-CD mit acht deutschen “Punk- und New Wave-Klassikern”. Vertreten sind under anderem Daily Terror oder Rotzkotz. Wie genau sich die CD allerdings in ein DIE ÄRZTE Heftchen verirrt hat, bleibt mir ein kleines Rätsel. Vielleicht hat es etwas mit der “ausgewählten Diskographie der ersten deutschen Punk-Welle” zu tun, die sich ebenfalls – als einziges nicht DIE ÄRZTE Thema im Heft befindet.

Rock Classics #7 gibt es jetzt für 6,90 Euro überall dort wo es Zeitschriften gibt oder direkt online unter slam-zine.de/rockclassics.



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Sonstiges • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers