Stumfol – Coffee Sessions 7″

Wenn ich mir die neue 7″ Vinyl namens Coffe Sessions von Stumfol ansehe beziehungsweise -höre, dann weiß ich wieder warum ich einst vor einigen Jahren auf die abwegige Idee kam, mir meine erste Schallplatte zu kaufen: Es ist einfach etwas besonderes, eine Vinyl in Händen zu halten, beim Auflegen innezuhalten und dem Alltag kurz zu entfliehen. Wenn es sich dann noch um ein so perfektes und liebevolles Prachtstück handelt wie das von Stumfol – einfach grandios!

Die Single kommt im handbesiebdruckten Jutesäckchen, worin sich wiederum ein ebenfalls besiebdrucktes Cover sowie 50 Gramm extra gerösteter Schwarzmahler Kaffe finden. Ferner ist das feine Stück limitiert (und handummeriert) auf gerade mal 100 Stück und in den Farben clear und braun erhältlich. Komplett in DIY-Manier entstanden – und das wirklich auf allerhöchstem Niveau!

Konnte man sich von der Begeisterung für die Platte selbst ein bisschen erholen und selbige auf den Plattenteller legen, erwarten den geneigten Hörer auch noch zwei absolut hörbare Singer-Songwriter Songs. Vor allem die A-Seite mit “Escape-Plan” ist ein echter Ohrwurm, der hier auf und ab läuft.

Die Coffe Sessions 7″ kostet gemessen an Aufwand, Umfang und Auflage geradezu lachhaft anmutende 6 Euro. Wem selbst das zu viel ist, der unterstützt Stumfol wenigstens, indem er die beiden Songs via Soundcloud herunterlädt, oder den Künstler für ein kleines Akustikkonzert bucht.

 

Anspieltipps

  • Escape Plan

 

Details

  • Band: Stumfol
  • Titel: Coffee Sessions
  • Label: DIY
  • Veröffentlichung: 07.05.2012

 

Kaufen
“Coffe Sessions” gibt es direkt auf der Soundcloud-Seite von Stumfol – als Vinyl oder kostenlosen Download.

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers