Lesetipp: Wer malen will muss, muss rocken können!

Heute im Angebot: Neues aus der Kategorie “was es nicht so alles gibt auf dieser Welt”: Ausgabe #2 des Heftes Wer malen will, muss rocken können ist gerade erschienen. Richtig! Plattencover bekannter (und weniger bekannter) Rock- und Metalgrößen wie etwa Anthrax oder Sodom zum selber Ausmalen. Ausgabe #1 erschien bereits im Oktober 2016 unter dem Titel Wer malen will, muss Metal sein über den Reiffer Verlag.

Das mag jetzt auf den ersten Blick profan und nach Kindergartenniveau klingen. Aber Achtung. So pille palle ist das aber dann doch nicht. Die Plattencover sind nämlich auf ihre Linien und weiße Flächen reduziert. Und malen nach Zahlen ist auch nicht. Nein. Da ist die eigene Kreativität gefragt.

Lustige Idee und prima Geschenk für alle die schon alles haben. Und für alle – zumindest im Herzen – im Kindesalter stecken gebliebenen Rocker und Metaller. Als gestander Erwachsener ginge es natürlich gar nicht einfach ein Kindermalbuch auszumalen. Geht nicht. Was soll denn das Umfeld denken? Dass man das Nachbarskind beklaut hat? Mit einer Ausgabe von Wer malen will, muss rocken können und einem Buntstift-Strauss kann mensch sich aber auch getrost als Kuttenträger in Bus, Zug oder Flugzeug zeigen. Um dann die neidvollen Blicke sämtlicher Mitmenschen von Emo-Punk bis Business-Typ zu genießen.

 

Mehr Info

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Sonstiges






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Authority Zero Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers