Cross X – What We Can Get

Cross X - what we can getCross X sind ein Ulmer Quartett das mit “What We Can Get” seit Anfang diesen Jahres seine neue Scheibe am Start hat.

Lässt das Intro “Collidoscope” noch eine härtere Crossover-Mischung vermuten, so ist mit den ersten Tönen des zweiten Songs wohin die gnadenlose Reise geht: Brachialer und schnörkelloser Hardcore Punk mit voller Fahrt auf die Mütze.

Allerdings – und das weiß zu gefallen – trotz aller Härte in Musik und Gesang, eine gewisse melodische Grundnote schwingt mit. Und das ist gut so. So wird zwar gnadenlos einer rausgeballert aber mit den richtigen melodischen Hooks und Breaks.

Ergänzt wird das durch vollmundigen und tief gehenden Gesang an der Grenze zum Geshoute. Auch gesanglich, wie musikalisch, rau und hart aber mit genau dem richtigen Gespür für die Grenze von Härte und Melodie.

 
Anspieltipps

  • What We Can Get
  • 12 Steps To Nothing

 

Details

  • Band: Cross X
  • Titel: What We Can Get
  • Label: Calygram
  • Veröffentlichung: Februar 2018

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers