Die Spezialisten – Medizin

Die Spezialisten sind eine Punk-Band aus Münster. Am 30. März 2012 erscheint ihr neues Album „Medizin“ über G-Records. Wir haben vorab bereits reingehört und können euch die Scheibe wirklich nur ans Herz legen. Wir sind uns sicher – das wird eine DER Platten 2012!

Medizin mag als Titel für eine CD zunächst ein wenig komisch anmuten. Aber weit gefehlt! Bei „Medizin“ stimmt das komplette Konzept. Nicht nur das Artwork ist passenderweise im Stile einer Medikamentenverpackung gehalten, nein auch inhaltlich gibt es Medizin. Oder zumindest Balsam, Balsam für geschundene Punkrock-Seelen.

Abgesehen davon, dass die Spezialisten auf Deutsch rocken, fühle ich mich bei „Medizin“ irgendwie an eines der Highlight-Alben meiner Jugend erinnert: Liquido von Liquido. Zugegeben Liquido waren elektronischer und auch sonst irgendwie anders. Ich weiß auch nicht woher diese ein wenig unpassende Assoziation kommt. Jedenfalls gibt es auf „Medizin“ extrem melodischen, mehrstimmg gesungenen Punkrock, der direkt ins Ohr geht und auch dort bleibt. So ziemlich das Beste was mir dieses Jahr bisher auf die Ohren gekommen ist. Unbedingt reinhören!

 

Anspieltipps

  • Medizin
  • Der Planet
  • Nie Genug

 

Details

  • Band: Die Spezialisten
  • Titel: Medizin
  • Label: G-Records
  • Veröffentlichung: 30.03.2012

 

Kaufen
„Medizin“ gibt es bisher zwar noch nicht, aber sicher bald bei amazon.de.

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:





One Response to Die Spezialisten – Medizin

  1. Pingback: Im Gespräch: Die Spezialisten | TrueTrash


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Irish Handcuffs Itchy Poopzkid Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers