Dÿse – Sag Hans zu mir

Mir geht die Dÿse. Das berlinerisch/dresdnerische Duo Dÿse veröffentlicht mit Sag Hans zu mir als Appetithappen auf den dritten Longplayer (der ebenfalls noch 2013 erscheinen soll) eine zwei Song starke 7inch-Vinyl-Single.

Deutschsprachiger Punkrock trifft auf Stoner Rock. Und wie sich das für letzteren gehört, braucht es dazu natürlich auch ordentlich überlange Songs. So kommt die A-Seite mit Schildkrötenthomas auf 4:44 Minuten und die B-Seite mit Sag Hans zu mir auf satte 5:30 Minuten. Viel mehr kann man nicht auf eine 7inch packen.

Musikalisch und eingäniger fand ich beim ersten Anspielen die A-Seite, mit dem zwei Oktaven höher gesungenem Refrain Schildkrötenthoooomaaas. Beim zweiten Durchlauf aber offenbarte das auf die Rückseite gepresste Sag Hans zu mir mit seinem eingangs langsamen Groove seine volle Wirkung. Hat richtig was für sich. Eines gemeinsam jedenfalls haben beide Lieder: Bierernste Texte, die man sofort versteht und direkt vollkommen klar ist, was die beiden Künstler ausdrücken wollen. Hier herrscht Begeisterung und der Plattenteller läuft heiß.

Kommt im ultraschick designten und extra schweren Karton-Schuber – inklusive Download-Code – dann klappt das auch unterwegs mit dem Hören.

 

Anspieltipps

  • Sag Hans zu mir

 

Details

  • Band: Dÿse
  • Titel: Sag Hans zu mir
  • Label: Major Label
  • Veröffentlichung: 21. Juni 2013

 

Kaufen
Sag Hans zu mir gibt es im Plattenladen deines Vertrauens, oder direkt bei majorlabel.de.

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Irish Handcuffs Itchy Poopzkid Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers