Hemlock Smith – Everything Has Changed

Hemlock Smith ist ein Schweizer Singer/Songwriter, der mit Everything Has Changed seine neueste Platte veröffentlicht. Und anders sollte auch alles werden: Nicht die üblichen Hausmusiker, stattdessen viele Freunde als Gaststars. Keine perfekte Studioproduktion, sondern minimalistisch und dafür mit viel menschlicher Wärme.

Und anders ist es auch geworden. Wenn man normalerweise an einen Singer/Songwriter denkt, dann hat man das Bild einer einzelnen Person – bewaffnet mit Akustik-Gitarre – im Kopf. Nicht so bei Hemlock Smith: Der Schweizer wandelt auf Pfaden zwischen Folk, Soul und Jazz und nutzt dabei Instrumente vom Klavier, über Streicher bis hin zur Mundharmonika.

Insgesamt ein sehr ruhiges Album – fast ausschließlich mit leisen Balladen. Für meinen Geschmack an manchen Stellen ein bisschen zu intuitiv, verspielt und improvisativ. Sonst aber sind die zwölf sehr ruhigen Songs, die perfekte Hintergrunduntermalung zum schicken Dinner, oder beim feinen Date.

 

Anspieltipps

  • Not Amused
  • The Leper Dogs of May
  • Heathrow

 

Details

  • Band: Hemlock Smith
  • Titel: Everything Has Changed
  • Label: Phenix Records
  • Veröffentlichung: 29. Oktober 2012

 

Kaufen
14 Grim Tales For Hip Kids And Malevolent Midgets gibt’s zum Beispiel bei amazon.de.

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Irish Handcuffs Itchy Poopzkid Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers