Melosushi – Istini Distini

Melosushi ist – anders als man es ob des Namens vermuten würde – weder ein asiatisches Fischgericht, noch tanzendes Gemüse mit Gespür für Melodien. Nein, hinter dem Namen verbrigt sich eine italienische Punk-Rock-Band. Und diese veröffentlicht in Bälde mit Istini Distini hierzulande ihr neuestes Werk.

Das Land von Pizza, Pasta und Eis ist bei uns nicht unbedingt für eine ausgeprägte Indie, Punk, oder Rockszene bekannt. Aber weit gefehlt, denn wie Melosushi beweisen ist handgemachte, italienische Rockmusik überaus beachtenswert und zeigt, dass man sich bei Gelegenheit intensiver mit hiesigen Bands befassen sollte.

Auf Istini Distini finden sich elf italienischsprachige Songs, gesungen von der blauhaarigen Chiara Nicoli. Auch wenn der Durchschnittsdeutsche mit seinen Urlaubs-Italienisch-Skills den Lyrics eher weniger wird abgewinnen können, reinhören lohnt sich trotzdem. Das Quartett hat ein Händchen für fetzige Rocksongs mit einem guten Schuss Punk.

 

Anspieltipps

  • L’ebbra
  • Riscatto
  • Istinto

 

Details

  • Band: Melosushi
  • Titel: Istini Distini
  • Label: Finest Noise Releases
  • Veröffentlichung: 29. Oktober 2012

 

Kaufen
Istini Distini gibt’s zum Beispiel direkt beim label unter finestnoise.de.

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers