KAI UWE KOHLSCHMIDT: Im Wald und auf der Heide – Die Schicksale des Dorfes Jamlitz

Nicht gerade leichter Stoff den uns das Major-Label hier auf den Schreibtisch gelegt hat. Seit Wochen schiebe ich die Besprechung vor mir her, weil mir abwechselnd leider Zeit und Muße fehlen, diese Doppel-CD komplett anzuhören. Und da „nur mal eben reinhören um ein Urteil zu fällen“ der Sache sicherlich nicht gerecht werden kann, hier nun als Notlösung statt einer Besprechung nur einfach der Info -Text abgespult. Man möge mir verzeihen.

„Schon mit “Ludwig Leichhardt – Wanderer Zwischen Den Welten” und “Exodus Namib” bewies Kai-Uwe Kohlschmidt gekonnt sein Talent als Drehbuchautor und Regisseur von dramatischen Hörspielen, die sich mit abseitigen historischen Themen der Geschichte befassen. Mit “Im Wald Und Auf Der Heide.” wird das in der Niederlausitz gelegene Dorf Jamlitz portraitiert, das wie kaum ein zweites von der Geschichte der letzen 100 Jahre heimgesucht wurde. Die Schönheit der Landschaft, die große Weite der Heide sollte dem Dorf zum Glück wie auch zum Verhängnis werden. Um 1900 war es als Niederlassung von Malern und Bildhauern bekannt. In den 40er Jahren verkam es zum SS-Truppenübungsplatz Kurmark mit angeschlossenem Konzentrationslager. Nach dem Krieg lag Jamlitz nach kurzer Zeit mit seinen Baracken des Speziallagers Nr.6 unversehens im Zentrum des größten sowjetischen Militärgeländes der DDR. Mit den Berichten von über 40 Zeitzeugen im O-Ton sowie den Schauspielern Wolfgang Wagner, Arta Adler, Momo Kohlschmidt und Kai-Uwe Kohlschmidt in Sprecherrollen wird eine akustische Reise durch die beklemmende Historie des Dorfes unternommen. Die musikalische und dramaturgische Feinarbeit wurde ebenfalls von den Kohlschmidts beigetragen. Die Doppel-CD kommt mit einer Länge von 121 Minuten Gesamtspielzeit, einem 24-seitigem 4-farbigen Booklet voller beeindruckender Fotos, Kunstabdrucke, Hintergrundinformationen sowie Abbildungen und Beschreibungen der Mitwirkenden“

Liest sich doch gut. Und das Kai Uwe Kohlschmidt das Fach Hörspiel beherrscht, wissen wir immerhin schon: http://truetrash.com/tontraeger_reviews/kai-uwe-kohlschmidt-exodus-namib.html

 
Details

  • Autor: Kai-Uwe Kohlschmidt
  • Titel: Im Wald und auf der Heide Doppel CD
  • Verlag: Major Label
  • Webseite: kaiuwekohlschmidt.de

 



Dieser Beitrag wurde am von Dorsch veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers