Kira Kanoa – Impressionen

10inch Vinyl EPs werden nicht umsonst als das Vinyl-Königsformat bezeichnet. Da die Kosten für dieses Format nahezu genauso hoch wie für eine 12inch LP sind, geht die Entscheidung (konsequenterweise) oftmals direkt in Richtung “richtiges” Album – zulasten der kleinen Schwester. Umso schöner dass sich Riot Bike Records mit der aktuellen Kira Kanoa Scheibe “Impressionen” an eine 10″ herangetraut hat.

8 Songs mit schnellem, kernig-bodenständigen Punkrock ausgestattet mit deutschen Texten. Ehrlich und den Kern getroffen. Trotzdem< abwechslungsreich und nicht die brachiale Keule. Rotzig böser Gesang, mehr rausgepresst und geschrien denn gesungen. Aber trotzdem irgendwie melodiös. Gefällt. Inhaltlich gibt sich die Band gesellschaftskritisch und setzt sich unter anderem mit aufgezwungenen Rollenbildern von Frau und Mann auseinander und ruft dazu auf ab und an auch mal den eigenen Verstand einzusetzen. Das ist in der Tat empfehlenswert.

Das Frontcover ist wirklich schick und hochwertig geworden, das Artwork auf der Rückseite ist nicht so ganz meins. Und auch für das (auf schön schwerem Karton gedruckte) Textbeiblatt hätte ich eine andere Schriftart gewählt.

Kommt auf schickem lila Vinyl und mit Download-Code. Oder nur als Download, für all diejenigen ohne Plattenspieler.

 
Anspieltipps

  • Keine Farben
  • Blind vor Illusionen
  • Identität

 
Details

  • Band: Kira Kanoa
  • Titel: Impressionen
  • Label: Riot Bike Records
  • Veröffentlichung: 2015

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers