Prinz Chaos II. – Tsunami Surfer

„Solch frommes Tun ist mir nicht unverständlich, ich sage nicht: es leuchtet mir ein. Doch gibt es einen Gott, so will der ganz bestimmt von uns bebetet sein.“

Ich sollte keine Plattenbesprechungen schreiben. Ich kann Musik nicht erklären, nur bewerten und in Schubladen pressen. Deshalb auch so oft die ewigen Bandvergleiche. Das muss meist nicht mal ähnlich klingen….

Hier höre ich etwas Strom & Wasser, da höre ich auch etwas Rainald Grebe. Aber wie gesagt, es klingt nicht wirklich ähnlich. Ich vermute aber, dass Herangehensweise an Texte und eben auch Teile der Musik zumindest einer ähnlichen Intention entspringen. Wie auch immer: Ein ganz tolles Album liegt mir hier vor. Ein Liedermacheralbum, allerdings mit viel Bandbegleitung diverser Art und Weise.

Das (vor allem stimmlich) an Georg Kreisler angelehnte Lied „Papamobil“ ist mein heimlicher Hit der CD. Ganz toller, über 7 Minuten langer Song über einen fremdgesteuerten Ausflug unseres geschätzten deutschen Ex-Papstes.

 

 
Anspieltipps: Queer as Folk (Tanzen), Schwarzer November und eben Das Papamobil.

 

Details

  • Künstler: Prinz Chaos II.
  • Titel: Tsunami Surfer CD
  • Label: Sturm & Klang
  • Veröffentlichung: Mai 2014
  • Webseite: prinzchaos.com

 



Dieser Beitrag wurde am von Dorsch veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers