Stereo Dynamite – Lifeline Stories

Stereo Dynamite aus Freiburg veröffentlichten 2011 ihre erste EP “We Are The Dynamite!” – und die habe ich noch heute auf meinem MP3-Player und höre sie ab und an. Vor einigen Wochen hat mir das Trio sein neuestes Werk zugeschickt: Das erste “richtige” Album namens Lifeline Stories.

Drauf enthalten: 10 Songs die gekonnt zwischen Punkrock, Hardcore und Melodie pendeln. Nichts für zarte Seelen, aber auch kein gnadenloses Geknüppel und Sinn und Verstand. Knallt schön vor den Latz ohne dabei langweilig oder öde zu werden.

Für ein Trio mit Gitarre, Bass und Drums erstaunlich breit, tiefgängig und druckvoll. Und auch der kraftvolle Gesang kann sich im Vergleich zur Musik gut behaupten. Stimmiges Gesamtwerk das auf Live-Einsatz wartet.

Entstanden ist das Werk in drei Wochen in den Poison Apple Studios in Lissabon. Danach und davor hat man sich um alles selbst gekümmert: Angefangen beim Songwriting, über das (äußerst gelungene) Cover-Design hin zu Promo und Online-Store. Da wird DIY noch gelebt. Nur bei einer Sache kann ich das mit dem DIY nicht so ganz glauben: Wer von Euch hat eine so dermaßen leserliche Handschrift, dass er eine komplette DIN A4 Seite damit füllen kann? Würde ich meine Promo-Zettel per Hand schreiben, würde ich keine einzige Platte verkaufen.

Fazit: Daumen hoch!

 
  Anspieltipps

  • It´s Over
  • Diamond Lie
  • A Place To Stay

 

Details

  • Band: Stereo Dynamite
  • Titel: E
  • Label: R
  • Erscheinungsdatum: Dezember 2014
  • stereodynamite.de/

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers