Adolescents – La Vendetta

34 Jahre sind schon ganz schön lange. Fairnesshalber muss man zwar sagen, dass sie von den 34 Jahren nur 19 auch wirklich existiert haben aber das ändert nichts daran, dass die Adolescents mittlerweile nicht mehr die Jüngsten sind. Trotzdem brachten sie nach der American Dogs in Europe EP 2012 und Presumed Insolent letztes Jahr mit La Vendetta auch dieses Jahr eine Platte raus, die in Deutschland auf dem Nürnberger Label Concrete Jungle Records erscheint.

Dass einer der Melodic Hardcore Klassiker, zu denen man die Adolescents definitiv zählen kann, für keine großen Überraschungen sorgen wird ist schon im Voraus klar. Erwartet ja auch niemand von Bad Religion. Der Opener Monolith on a Mountain Terrace ist schonmal ein schöner Punkrock-Song der straight nach vorne geht. A Dish Best Served Cold schon etwas ruhiger, dafür melodischer. Insgesamt gibt es musikalisch leider nicht viel mehr zu sagen weil sich La Vendetta größtenteils in dem Rahmen abspielt.

Fazit: Die Adolescents haben es definitiv geschafft in Würde zu altern… Und bestehen immer noch zur Hälfte aus ihrer Originalbesetzung! Insgesamt keine schlechte Platte, für meinen Geschmack etwas zu monoton, aber ich war auch nie großer Adolescents-Fan.

 

Anspieltipps

  • Monolith on a Mountain Terrace
  • Let it Go

 



Dieser Beitrag wurde am von Lukas veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers