Gloomster – Randkultur

Riot Bike Records veröffentlicht das 2011er Gloomster Album “Randkultur” neu und erstmals auf CD – neu gemixt und gemastert. Ursprünglich waren die Songs nur rein digital erhältlich.

Musikalisch ist das nicht verkehrt, aber auch nicht so ganz meine Welt. Sehr harter Punk mit deutschsprachigen Texten an der Grenze zum Hardcore mit wütend geschrieenem Doppel-Gesang. Wer es härter mag wird es gut finden.

Textlich wird rundherum schön gegen alles und jeden ausgeteilt. In Zeiten eines weltweiten politischen Rechtsrucks ist es absolut wichtig und richtig aufzustehen und ein Zeichen gegen Fremdenhass zu setzen und sich klar gegen Menschenfeindlichkeit und Rechtsradikalismus zu positionieren. Auch kann es nicht so weitergehen, dass zwar alle immer jammern, am Endes des Tages dann aber doch jeder sich selbst der Nächste ist (“Still Representing Your Arschgesicht”).

Ich bin zwar nicht der Meinung, dass Spaßpunk die Wurzel allen Übels ist (“Volles Glas – Leerer Kopf”), aber das ist Ansichtssache. Eines jedoch muss ich in aller Deutlichkeit sagen: Ich bin überzeugter Pazifist und kann den Aufruf zur Gewalt gegen Nazis im Song “Zivilcourage” in keinster Weise unterstützen. Ich verachte diese Menschen auch. Aber durch Gewalt erreicht man nur eines: Weitere Gewalt. Und eine derartige Spirale braucht niemand. Ich bin der Meinung, dass man alles – ALLES – durch Worte und entsprechende Taten (nicht im Sinne von Gewalt) regeln kann.

 

Details

  • Band: Gloomster
  • Titel: Randkultur
  • Label: Riot Bike Records
  • Veröffentlichung: Dezember 2016

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers