Beiträge von: Fabian


Hijinx – EP

New York ist nicht unbedingt bekannt für seine einladende Punkszene, sondern eher für Schicki-Micki und ein wenig höher getragene Nasen. Da gibt es andere Ecken in den USA die mehr berühmte Punktöchter hervorgebracht haben. Das heißt natürlich nicht, dass es die Ostküsteneinwohner nicht auch können. Gegründet schon 2006 und auch bereits die ein oder andere Scheibe im Gepäck veröffentlichen Hijinx nun eine mit ihrem Bandnamen betitelte 6-Song starke CD-EP via East Grand Record Co. (Michigan).

» Weiterlesen



New Found Glory – Kill It Live

Live Alben verfügen über eine eigene Dynamik und verbreiten eine Stimmung die mit der eines Studio-Albums nicht zu vergleichen ist. Entweder man liebt solche Scheiben, oder man hasst sie. Ich persönlich kann zwar auf Live-Bootlegs mit grauenhafter Tonqualität gut und gerne verzichten, möchte gut aufgenommene Live-Aufnahmen jedoch keinesfalls missen. Zum einen halten sie die Live-Qualitäten einer Band und die Atmosphäre eines Konzerts fest. Zum anderen ist manche Live-Version sogar deutlich besser als die Original-Alben-Aufnahme. An dieser Stelle seien nur zwei Beispiele genannt: Die Eagles mit ihrer extra langen Version von Hotel California und die Ramones mit I wanna be sedated.

Überraschend dass es an dieser Stelle doch tatsächlich um ein Live-Album gehen wird: New Found Glory aus Florida/Kalifornien haben mit Kill It Live kürzlich auch eine Live-Scheibe in den Ring geworfen. Nach mehr als 15 Jahren Bandgeschichte (Gründung: 1997) kann man durchaus mal über ein Live-Album nachdenken. Bisher gab es schließlich nur einen Konzertmitschnitt aus dem Jahre 2004 auf DVD (This Disaster: Live in London)

» Weiterlesen



HDQ – Lost In Translation

Bei dem Albentitel Lost in Translation kommen wir nicht umhin Parallelen zum gleichnamigen Kinofilm mit Scarlett Johansson und Bill Murray in den Hauptrollen zu ziehen: HDQ lösten sich zwar im Jahr 1990 auf, lebten aber dennoch nicht in surrealen Scheinwelten und verloren sich – dank größtenteils gemeinsamer Bandprojekte wie Leatherface, Doctor Bison, Angelic Upstarts oder den Toy Dolls – auch nicht aus den Augen. Jetzt, gut 23 Jahre nach dem letzten Album erschien kürzlich mit Lost In Translation in Fast-Originalbesetzung ein neuer Longplayer.

» Weiterlesen



Garden Gang: Neue 7inch Picture-Vinyl-Single

Am 8. November erscheint auf dem Schweizer Label Balcony Jive Records das neueste Werk der Münchener Garden Gang: Die zwei Song starke Single ist mit sehenswertem Artwork ausgestattet und als auf 200 Stück limitierte Picture Vinyl zu bekommen. Schick & hörenswert.

» Weiterlesen



Nachgefragt… bei Äl Jawala

Seit gestern überall zu haben: Live von Äl Jawala – einem bunt gemischten Quintett aus Freiburg, das mit musikalischen einem Repertoire von Balkan-Beat-Rock bis hin zu orientalischen Klängen aufwartet. Grund genug für uns bei Markus (Drums, Percussion und Synthies) einmal genauer nachzufragen.

» Weiterlesen



Roger Stein – Lieder ohne mich

Konstantin Wecker – nicht nur Liedermacher, sondern eine Institution der deutschsprachigen Liedkunst. Ab sofort veröffentlicht der Münchener Musiker auf seinem Label Sturm & Klang nicht mehr nur eigene Platten, sondern unterstützt auch junge deutschsprachige Künstler. Den Anfang macht das Debüt-Soloalbum Lieder ohne mich des Singer/Songwrites Roger Stein.

» Weiterlesen



Bastards On Parade – Empty Bottles & Broken Things

Der Titel des Albums dürfte dem ein oder anderen irgendwie bekannt vorkommen. Klingt er doch wie das Ende der letzten durchzechten Nacht: Empty Bottles & Broken Things. Die zweite Langspielplatte der Spanier von Bastards On Parade ist zwar schon ein paar Wochen vie Wolverine Records zu bekommen, der Gang zum Plattenhändler des Vertrauens lohnt sich dennoch.

» Weiterlesen



Less Than Jake: Kleine Kosteprobe gefällig?

Die Ska-Punks von Less Than Jake veröffentlichen am 08.11.2013 ihr neues Album See The Light via Fat Wreck Chords (dem Label von NOFX Frontmann Fat Mike). Seit gestern gibt es auf Soundcloud eine kleine Kosteprobe in Form des hörenswerten Songs My Money Is On the Long Shot.

» Weiterlesen



Schrappmesser: Headliner-Show & Album

Schrappmesser – die harten Jungs aus dem hohen Norden planen ihre erste Langspielplatte. Wie auf der Debüt-Vinyl-Single The Shape Of Platt To Come erwarten den geneigten Hörer wohl brachiale Hardcore-Töne gepaart mit unverständlichem Plattdeutsch. Aber nichts genaues weiß man noch nicht.

Bevor es so weit ist wird es am 11. Januar 2014 im JUZ Schlachthof in Aurich auf jeden Fall erstmal eine eigene Headliner-Show geben. Kann mann sich durchaus ansehen, wenn man nicht gerade südlich des Weißwurst-Äquators wohnhaft ist.
» Weiterlesen



The Sounds: Neues Album im November

The Sounds veröffentlichen am 8. November 2013 ihr neues Album Weekend. Vorab haben sie als kleinen Appetithappen ein pragmatisches Lyric-Video zum Song Shake Shake Shake online gestellt.

 

 
» Weiterlesen



Seite 20 / 93« Erste...10...192021...30...Letzte »

Adolescents Amanda Palmer Anti Flag Bad Religion Bernhoft Betontod Billy Talent Broilers Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Eläkeläiset Emil Bulls Flogging Molly Garden Gang Honningbarna Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Left Alone Meroe Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone Priscilla Sucks! Pulled Apart By Horses Punchers Plant Radio Havanna Rejected Youth Schrappmesser Sean Wheeler Selling Our Weaknesses Spittin' Vicars Spring Offensive Stereo Dynamite Templeton Pek Tenacious D Terrorgruppe The Adverts The Bottrops The Prosecution The Sensitives The Sounds The Static Age The Toten Crackhuren Im Kofferraum TV Smith Zander Schloss Ärzte