Choke On Me – Brain Freeze

Dass einem das Hirn bei der neuen Platte von Choke On Me einfriert, kann man nicht behaupten. Im Gegenteil, das Quartett aus Wien spielt auf „Brain Freeze“ mehr oder minder klassischen Punkrock mit Ausflügen in den Power-Pop, Garagen-Rock und stellenweise in Hardcore Gefilde, der gut anschiebt und ins Ohr geht. Passend zum Titel ist in jedem Falle das Cover-Artwork: Italienisches-Eisverkäufer-Strand-Szenario. Welches Kind kennt das nicht? Erst stundenlang die Eltern bearbeitet, dass man endlich ein Eis bekommt. Um dieses dann vor lauter Gier viel zu schnell zu verschlingen und sich dadurch das halbe Hirn wegzufrieren.

„Brain Freeze“ kommt mit sieben knackig-frischen und überwiegend englischsprachigen Songs um die Ecke. Garagig-rumpelig – sowohl musikalisch als auch gesanglich – und somit alles andere als perfektionistisch. Das wiederum macht die Scheibe hörens- und liebenswert. Und eingängig ist sie trotz und gerade aller Kanten und Ecken. Irgendwo zwischen 1970er Jahre Power-Pop-Punk und Garagen-Attitüde. Gut gestrickte Songs, die das Punkrocker Herz erfreuen. Und mit „Shit Talking Youth“ ist der Truppe ein echter Hit gelungen. Unbedingt anhören.

Als deutschsprachiger Song hat es „Nicht mit mir“ auf die Platte geschafft, der auch inhaltlich gelungen ist: Shitstorms und Hasssprache im Internet ist ein hochaktuelles Thema, das durchaus auch mal musikalisch thematisiert werden darf.

 
Anspieltipps

  • The Past Remains
  • Shit Talking Youth
  • Nicht mit mir

 
Details

  • Band:
  • Titel:
  • Label: Schall und Rauch
  • Veröffentlichung: Oktober 2017

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Authority Zero Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers