Mat Reetz – 962

Mat Reetz übernahm die Position des Frotnmannes bei der Alternative Band Blackmail und veröffentlichte in dieser Funktion zwei Alben mit der Truppe. Mit 962 veröffentlicht er nun sein Debüt-Soloalbum, das in den letzten 18 Monaten in intensiven Studiosessions in Zusammenarbeit mit seinem Freudn Hannes Jaeckl in Österreich entstand.

Im Gegensatz zu klassischem Singer/Songwriter ist die Musik nicht so stringent und nach Vorne gerichtet. Die Scheibe ist dafür tiefgründig und geht in die Breite. Sehr, sehr viel Gefühl enthalten. Langsam und gediegen, überlegt und ruhig. Stellenweise schon fast sphärisch und leicht mystisch-melancholisch. Poppiger Singer/Songwriter Stil also, der durch viele elektronische Elemente ergänzt wird. Allerdings nicht schiebend und laut, sondern eher aus der Chillout-Ecke.

“You And I” und “Down” sind ein bisschen schneller, lauter und mit leicht verzerrten Gitarren. Gefällt mir persönlich besser als die ganz ruhigen Nummern. Aber auch die anderen Songs sind gut. Vor allem an regnerischen Frühlingstagen.

 
Anspieltipps

  • You And I
  • Upon Your Road
  • Down

 
Details

  • Band: Mat Reetz
  • Titel: 962
  • Label: Tumbleweed
  • Veröffentlichung: 21. April 2017

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Beatsteaks Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Illegale Farben Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Talco Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers