Mod Vigil – Self Titled LP

Das Cover-Artwork des Debüts von Mod Vigil aus Down Under (Melbourne) ist, nun ja, sagen mir mal reduziert. Damit es auch der letzte Mensch versteht wurde sicherheitshalber noch der Hinweis angebracht, dass es sich bei dem Produkt in knalligem Pink um eine Plattenhülle handelt (“The sleeve for a Mod Vigil recording of Mod Vigil”). Reduziert sind auch die Beipackzettel – schlichte und schwarz-weiß kopierte A4-Zettelchen. Andererseits ist darauf auch die wichtigste Information zu wie, wo, was und warum enthalten. Lediglich die Songtexte werden dem geneigten Hörer vorenthalten.

Vor ein Rätsel stellt mich das chemische Formelsymbol auf dem Frontcover. Was hat es damit auf sich? Vielleicht sollte man manches aber auch einfach hinnehmen und nicht alles hinterfragen?

Kommen wir zum Inhalt der 10-Track starken Vinyl LP, die mit Download-Codes ausgeliefert wird: Grungiger Garagen-Rock, der vom ersten Ton richtig anschiebt und Laune macht. Sehr schnell gespielt, hochenergetisch, unstet und unruhig-wild. Dadurch abwechslungsreich und spannend. Geht sehr gut rein.

Ich bin der Begeisterung nahe. Das ist wirklich mal was anderes und nicht das übliche Einheits-1234-Ramtatta. Mein Plattenteller droht heißzulaufen. Starke Garagen-Rock-Mischung mit Punk-Einschlag und leichten Noise-Einflüssen.

 
Anspieltipps

  • Deaf Proof
  • Driving Is Easy
  • Fall Out Boi

 
Details

  • Band: Mod Vigil
  • Titel: Self Titled LP
  • Label: X-Mist Records
  • Veröffentlichung: Juni 2017

 



Dieser Beitrag wurde am von Fabian veröffentlicht • Kategorie: Tonträger Reviews • Tags:






Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Adolescents Alte Sau Anti Flag Authority Zero Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers