Beiträge von: Anna


Taubertal Festival 2017

IMG_8606IMG_6164IMG_6567Alle Jahre wieder… kommt das Taubertal! Und wir sind wie in jedem Jahr wieder dabei gewesen.

Freitag:

Der Freitag startete erst einmal nass, dreckig und matschig. Aber damit muss man auf einem Festival wohl einfach leben. Die Stimmung im Publikum blieb dennoch den ganzen Tag, als wäre strahlender Sonnenschein und lauschige 25 Grad.

Die erste Band, die wir uns angesehen haben, waren die super sympathischen Jungs von Liedfett aus der schönen Stadt Hamburg. Vor kurzem haben sie erst ihr neues Album “Phönix aus der Flasche” veröffentlicht und spielten an diesem Tag ein wenig daraus vor. Aber natürlich ließen auch ältere Hits wie “Körperliche Selbstverteidigung” oder “Kater” nicht auf sich warten. Eine Band, die live immer und immer wieder Spaß macht und die ich mir quasi täglich anschauen könnte. » Weiterlesen



The Peacocks – Flamingo

27 Jahre, 18 Veröffentlichungen, davon 7 Studioalben. Hier kann nur die Rede von The Peacocks sein! Nach 5 Jahren Funkstille bringen sie jetzt mit ihrem 8. Studioalbum den energiegeladenen Rockabilly in die Plattenläden zurück.
» Weiterlesen



Der Feine Herr Soundso – Beweisstück A

Der Name klingt zwar nach verstecktem Keller-Punkrock, da die Nachbarn sonst schlecht von ihnen denken könnten, jedoch zeigen Der feine Herr Soundso mit ihrem Debüt auf latent aggressive Art und Weise der kompletten Nachbarschaft, was in ihnen steckt.
» Weiterlesen



Rainer von Vielen – Überall Chaos

Am 22.Februar waren die Könige des Bastard-Pop aus Kempten in der wunderschönen MUZ in Nürnberg zu Gast. Mit einer großen Portion Humor, einem Messbecher voll lyrischer Meisterleistungen, einem Teelöffel Professionalität und einer Prise Schweiß wurde hier ein Festmahl kredenzt, welches sich ohne Zweifel als seine 5 Sterne verdient hätte.

Mit den Mengenangaben darf man es natürlich nicht zu genau nehmen. Rainer von Vielen beherrschen nämlich ihr Handwerk in allen Bereichen. » Weiterlesen



Crazy Town – zwischen Trauerspiel und Glanzleistung

Crazy Town wurde 2000 mit ihrem damaligen One-Hit-Wonder “Butterfly” zu einer rund um die Welt gefeierten Band. Jeder konnte diesen Song mitsingen, jeder kannte die Gesichter, das bunte Video mit den Feen und dem Oben-Ohne Typen. Als bekannt wurde, dass Crazy Town in Nürnberg im Hirsch auf ihrer Europatour gastieren, war klar, dass ich mir das anschauen muss. Die Pro/Contra Liste dieses Konzertes fällt wohl etwas ungleichgewichtig aus…

» Weiterlesen



Taubertal Festival 2016

2 Hauptbuehne

5 WIZO (3)

5 WIZO (5)

Auch dieses Jahr fand das legendäre Taubertal Festival auf dem wunderschönen Talgelände in der Nähe von Rothenburg ob der Tauber statt. Dieses mal waren wir jedoch nur am Sonntag vertreten, was aber in keinster Weise das großartige Line-Up schmälern kann!

Langsam hab ich mich an den Ablauf am Taubertal gewöhnt, seit Jahren bin ich nun für TrueTrash.com auf dem Festival, aber jedes Jahr merke ich wieder, wie sehr ich in dieses Festival verliebt bin. Allein das wunderschöne Gelände, der kleine kühle Fluss , der Hang an dem man gemütlich sitzen und die Musik genießen kann. Das Taubertal bietet wirklich für jeden genau das, was man auf einem Festival sucht. Das macht es einfach einzigartig! Dieses Jahr war ich nur am Sonntag auf dem Festival, da ich terminlich gebunden war, durfte dafür aber noch großartige Bands erleben!
» Weiterlesen



Liedfett – laufenlassen

“Ballern, bügeln, feiern” – dieses Motto der 3 ulkigen Jungs aus dem hohen Norden kennt man ja bereits. Doch mit laufenlassen gingen sie jetzt doch noch einen Schritt weiter.

In gewohnter alter rotzigen Manier lassen es die drei Hamburger auf ihrer neuen CD mal wieder ordentlich krachen. Es wird gesoffen, was das Zeug hält, Kette geraucht und Drogen verherrlicht. Das kennt man ja soweit schon.
» Weiterlesen



Klüpfel Open Air 2016

Das Klüpfel Open Air ist ein wunderschönes, kleines und liebenswertes Umsonst & Draußen im Herzen Nürnbergs in der Nähe des wunderschönen Wöhrder See. Während der Freitag seit vielen Jahren schon etwas härter geprägt ist, tummeln sich Samstag alle möglichen Genres auf der Bühne. Dieses Jahr waren wir hautnah mit dabei.
» Weiterlesen



Kaschmir Köter – Tapete

Eigentlich bin ich kein Fan von 7″ Reviews, da man sich auf zwei bis vier Songs meist sehr schlecht ein allumfassendes Bild machen kann. Doch wenn dann mal eine gute Punk Rock 7″ auf dem Tisch landet, welche auch noch mit Hirn geschrieben wurde, sagt man doch nicht nein.
» Weiterlesen



Taubertal 2015: Ein Rückblick

Zum 20-jährigen Jubiläum des Taubertal Festivals waren auch wir dieses Jahr wieder mit von der Partie. Vier Tage lang brachten verschiedene Größen der Musikszene 14500 Menschen zum tanzen, schwitzen und abgehen. Hier eine kleine Zusammenfassung dieses wunderschönen Festivals.

Donnerstag – Freitag

Donnerstag Abend spielten im Steinbruch, eine von insgesamt drei Bühnen auf dem Taubertal Festival, zunächst Boppin B, welche ich leider verpasst habe und anschließend die Jungs von Sondaschule, eine der bekanntesten deutschen Ska-Bands (wobei ich persönlich das als Pop-Ska bezeichnen würde), auf. » Weiterlesen



Seite 1 / 3123

Adolescents Alte Sau Anti Flag Authority Zero Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Stereo Dynamite Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers