Descendents – Hypercaffium Spazzinate

Die Descendents haben Ende Juli ihr neues Studioalbum “Hypercaffium Spazzinate” veröffentlicht. Album Nummer zehn ist die erste Scheibe seit “Everything Sucks” (1996) die via Epitaph erschienen ist.
» Weiterlesen



Tigeryouth – s/t

Tigeryouth hat das letzte Jahr gut genutzt. Nach einer zwölfmonatigen Tourpause kommt nun am 12. August das neue Album.
» Weiterlesen



TrueTrash präsentiert: Turbolove Fest 2016

Musik? Bier? Liebe? Heiße Mädels und Jungs in Kutte? Und das alles auf einmal? Schaut doch mal beim Turbolove Fest 2016 der Turbojugend Giesing am 26.8. im KYESO Cafe-Restaurant-MusikBar in München vorbei.

 
Bands

» Weiterlesen



Disco//Oslo – Tyke

Ich bin nicht der erste und ganz sicher auch nicht der letzte der es sagt, aber Disco//Oslo sind so was wie der kleine Bruder oder auch die kleine Schwester von Pascow. Das erste Album hat mich schon sehr geflasht, die zwischendurch eingeschobene 7“ ebenso und die neue Platte macht genau da weiter. Moderner, melodischer „Deutschpunk“ mit vielen Emotionen wie ihn aktuell so viele Bands spielen, der hier aber nicht aufgesetzt oder verkrampft klingt, sondern ziemlich genial ist und Ärsche wie Herzen gleichzeitig tritt und trifft. » Weiterlesen



Funny Van Dannen: Album “come on – Live im Lido” erschienen

 

Gestern erschien mit „come on – Live im Lido“ Funny Van Dannens neues Album bei JKP – inklusive 20 brandneuen Songs, die im Herbst 2015 in Berlin live aufgenommen wurde.

» Weiterlesen



Lulu und die Einhornfarm – Ihr seid alle scheisse

Du stehst auf niveauvolle lyrische Texte? Über Sex sprichst Du allenfalls nachts? Und auch das nur bei Vollmond? Dann auf keinen Fall weiterlesen. Denn Lulu und die Einhornfarm veröffentlichen in Kürze ein neues Album. Und wie schon im Vorgänger “Uhh hier riechts nach Lulu!” geht es auch im neuen Werk vor allem um eines: Untenrumhausen.

» Weiterlesen



Storno. – Wellness

Storno. machen Wellness? Für die Seele des geplagten Musikhörers auf jeden Fall. Ein erfrischendes und jugendliches Brett haben die vier Jungs da rausgeschossen.

» Weiterlesen



Outright Resistance – Me vs. I

Die sieben Song starke EP von Outright Resistance (Hertfordshire, UK) wird mit dem Titelstück “Me vs. I” eröffnet – und das klingt wie der Mitschnitt aus einem etwas creepigen Theaterstück. Danach zeigt sich die Band allerdings von einer anderen Seite.

» Weiterlesen



Save The Lost Boys – Temptress

Save The Lost Boys (früher mal unterwegs als The Lost Boys) haben ihre erste Langspielplatte aufgenommen. Und darauf gibt es – extrem untypisch für das Label Victory Records – melodisch-eingängigen Pop-Punk zu hören.

» Weiterlesen



TrueTrash präsentiert: Pfleghof Open Air 2016

Pfleghof Open Air 2016 PlakatTrueTrash präsentiert am 30.07.2016 das Pfleghof Open Air 2016 in Langenau mit nationalen und internationalen Bands wie Rantanplan, Authority Zero, Beat Roots, Kids Feel, The Beats, Rivershores, Die Autos, East Ends. Wohlfühlatmosphäre zum Wohlfühlpreis. » Weiterlesen



Seite 10 / 178« Erste...91011...20...Letzte »

Adolescents Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Spittin' Vicars Spring Offensive Stereo Dynamite Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers