Daniel Decker – Weißer Wal

Daniel Decker ist Anfang 30, kommt aus Berlin und hat ein Problem, das wohl dem ein oder anderen von uns ebenfalls mehr als bekannt sein dürfte: Er möchte herausfinden, wie wir Teile jener Maschine werden konnten, die einen fremdbestimmt, bei der es als Konsequenz nichts mehr gibt für das es sich lohnt aufzustehen. Das ist sein persönlicher Weißer Wal.
» Weiterlesen



Patrons – The Momentary Effects Of Sunlights

Die Patrons aus Großbritannien meldeten sich kürzlich mit ihrer neuen 4 Song starken EP “The Momentary Effects Of Sunlights” zurück. Musikalisch entstammt das Quartett – das übrigens sehr viel von DIY halten und nahezug alles selbst machen – der Postcore-Szene.
» Weiterlesen



Feed Her To The Sharks – Fortitude

Eine australische Band die sich Feed Her To The Sharks könnte man durchaus als humorvoll bezeichnen. Auch wenn noch zu klären ist: Welche Sie soll an die Haie verfüttert werden? Und vor allem warum?
» Weiterlesen



Coldburn – Down In The Dumps

Das aktuelle Coldburn Album “Down In The Dumps” kommt optisch sehr minimalistisch daher: Schwarz weiße Cover-Fotografie kombiniert mit ein wenig weißem Text auf viel schwarzem Grund.
» Weiterlesen



Pandora’s Bliss – Amarchord

Pandora’s Bliss sind ein deutsch-belgisches Trio, das mit “Amarchord” sein neues Album am Start hat, welches durch eine Crowdfunding Kampagne finanziert wurde.
» Weiterlesen



Graveyard Shifters – High Heels & Broken Bones

Die Graveyard Shifters aus Finnland stehen unter extraterrestrischen Einflüssen. Kein Witz! Sänger J. Matilainen und Drummer A. Salmenoja wurden im Herbst 2013 durch Aliens entführt, einer gründlichen Gehirnwäsche unterzogen und dann wieder zurück auf die Erde geschickt – und zwar versehen mit der Mission die Welt von überproduziertem Mist zu befreien und dem geneigten Hörer das Hirn wegzublasen.
» Weiterlesen



Val Sinestra – Val Sinestra

Val Sinestra. Was nach beschaulichem Bergtal klingt, kommt bei den vier Berlinern auf ihrer aktuellen EP in gänzlich anderem Gewand daher.
» Weiterlesen



Club Déjà-vu – Die Farben der Saison

Das Homestory Magazin ist mittlerweile schon vielen Menschen ein Begriff. Wenn man schon immer wissen wollte, was Ferdinand Führer und Roland van Oystern eigentlich sonst so machen: hier ist ihr erstes Vinyl Album vom Club Déjà-vu.
» Weiterlesen



Verses – Feel It Faster

Nunja, es gibt zwar definitiv nicht wenige Vertreter des modernen Brit-Rocks und alle davon glauben, sie wären die revolutionärsten, emotionalsten und ausgereiftesten davon, dennoch haben Verses auf ihrem Debütalbum schon einiges richtig gemacht. » Weiterlesen



TrueTrash präsentiert: Laika Lost In Space auf Tour

Laika Lost In Space aus Berlin gehen im Oktober auf Europatour – unter anderem präsentiert von TrueTrash. Von Deutschland fährt die Truppe über Belgien nach UK und Frankreich um dann über einen kleinen Abstecher in der Heimat noch in Italien und Tschechien vorbeizuschauen. Und das alles in gut zwei Wochen. Sauber.

» Weiterlesen



Seite 10 / 79« Erste...91011...20...Letzte »


Anti Flag Barb Wire Dolls Bombs From Heaven Cancer Carl Bârat Chuck Ragan Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Harry Gump Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Left Alone Love A Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone No Fun Pascow Radio Havanna Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Spittin' Vicars Spring Offensive Stereo Dynamite Templeton Pek Tenacious D Terrorgruppe The Adverts The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Smith Street Band The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising Toxoplasma TV Smith Voodoo Healers