Matthew Vincent / Alexander Correia – Split

Was passiert, wenn sich die Frontmänner von zwei wirklich guten Bands zusammen tun? Das haben sich anscheinend auch Matthew Vincent (The American Scene) und Alexander Correia (The Tower And The Fool) gefragt und es einfach mal ausprobiert.

» Weiterlesen



Joe Ginsberg – You Are Guarded By The Daylight, We Are Losing In The Nighttime

Kontrabassist von Chuck Ragen, Musical Director der Revival Tour und Mitglied in nicht weniger als fünf Bands – manch einer könnte da jetzt denken, man hätte keine Freizeit mehr, doch Joe Ginsberg hatte sie anscheinend trotzdem und hat sie genutzt, um seine nicht zu verachtende erste Solo-EP rauszubringen.

» Weiterlesen



The Booze Brothers – Bad Medicine

In den vergangenen Monaten komme ich immer mehr auf den Geschmack was das Thema Rockabilly betrifft: Irgendwie einfach ein gute Laune-Garant diese Stilrichtung. So auch die neue Scheibe Bad Medicine der The Booze Brothers.

» Weiterlesen



Mega!Mega! – Behalt die Nerven

Mega!Mega! Nein, das sind keine überschwänglichen Begeisterungbekundungen unsererseits, sondern der Name eines musikalischen Quartetts, das mit Behalt die Nerven sein Debütwerk vorstellt. Mit dem darauf enthaltenen Song Strobo vertreten die Wahl-Berliner am 27. September beim Bundesvision Song Contest das Land Rheinland-Pfalz.

» Weiterlesen



Paul & Gwen – Home

Im vergangenen Jahr stellten wir an dieser Stelle die Debüt-EP Something that you’ve never heard before des Müncheners Steve Rebell vor. Die einsamen Zeiten sind ab sofort vorbei – zusammen mit Matt an der Gitarre und am Mikro geht es unter dem Namen Paul & Gwen auf in neue Welten. Mit im Gepäck die Debüt-CD Home.

» Weiterlesen



Isolated – This is Q-Town not LA

Isolated aus Quedlingburg (Sachsen-Anhalt) veröffentlichten passend zur 20-Jahre-Isolated-Feier ihr neuestes Album This is Q-Town not LA. Und anders als der Titel es vermuten lässt, wird dabei nicht auf englische Lyrics, sondern mehrheitlich auf deutschsprachige Texte gesetzt.

» Weiterlesen



Die Skeptiker – Aufsteh’n

Wir verneigen uns und ziehen den Hut: Die Skeptiker aus Ost-Berlin (gegründet 1986) veröffentlichen mit Aufsteh’n ihre zehnte Langspielplatte. Respekt.

» Weiterlesen



Popperklopper – Wenn der Wind sich dreht

Popperklopper (Eifel & Bonn) veröffentlichen mit Wenn der Wind sich dreht Studioalbum Nummer sieben. Auch nach mehr als 20 Jahren (Gründung 1989) tourt das Trio immer noch regelmäßig quer durch die Republik, um vom kleinen Club bis zur Festivalbühne alles abzureißen was über eine Bühne verfügt.

» Weiterlesen



Shutcombo – Omega IQ LP

Einerseits, allerdings auch irgendwie andererseits.

Einerseits liegt hier eine Hip-Hop/Crossover CD der Band Spluff die mir Fabian zum reviewen weitergeleitet hat, andererseits klopfte heute ein etwa Pizzakartonförmiges Paket aus dem Hause Brückentick Records an meine Pforte und begehrte Einlass.

Kurz mal den Kontostand meines Karma-Kontos überprüft. Yeah, Guthaben

Wenden wir uns also Brückentick, bzw. dem Paketinhalt zu. Die neue LP von SHUTCOMBO. Was für ein Name, möglicherweise ist es eben diesem geschuldet, dass ich von der Band noch nie bewusst einen Ton gehört habe, mir der Bandname und die damit verbundenen positiven Aussagen über den Inhalt der Lieder aber durchaus schon öfter zu Ohren gekommen ist. Weia. Also ich habe schon öfter gehört, dass die prima sein sollen, hatte aber bisher noch keine Gelegenheit mich davon zu überzeugen.

Ändert sich, genau JETZT:
» Weiterlesen



The Finest Noise – Der Sampler Vol. 29

Es muss wohl so ca. 1994 gewesen sein, als ich meinen ersten Punkrock CD-Sampler im Media Markt gekauft habe. Ich habe vorher schon einige Jahre Bands wie Die Ärzte, Die Goldenen Zitronen (Fun-Punk-Zeit) und die Abstürzende Brieftauben gehört. Ich schäme mich nicht zuzugeben, dass es sich um einen Sampler aus dem Hause A.M. Music (aktueller Mülleimer, was ich damals allerdings nicht wusste) gehandelt hat. Titel: „Die deutsche Punkinvasion“. Dieser Sampler hat mir damals Welten eröffnet von denen ich nicht wusste, dass es sie gab. Ein paar Tage später den im Sampler beworbenen Mailorder Katalog bestellt und es war um mich geschehen. Ich habe „richtigen“ Punkrock entdeckt. » Weiterlesen



Seite 10 / 49« Erste...91011...20...Letzte »


Adverts Amanda Palmer Anti Flag Bad Religion Bernhoft Betontod Billy Talent Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Eläkeläiset Emil Bulls Flogging Molly Garden Gang Honningbarna Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnnie Rook Justin Sane KMPFSPRT Left Alone Mega!Mega! Meroe Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone Peppone Peter Doherty Priscilla Sucks! Punchers Plant Radio Havanna Rejected Youth Schrappmesser Sean Wheeler Selling Our Weaknesses Spittin' Vicars Spring Offensive Stereo Dynamite Templeton Pek Tenacious D The Adverts The Bottrops The Prosecution The Sensitives The Sounds The Static Age The Toten Crackhuren Im Kofferraum TV Smith Zander Schloss ZSK Ärzte