Los Pepes – Let’s Go

Die Los Pepes wissen unbestreitbar eines: Wie man eine Bühne abfackelt. Die Band kann live richtig was. Mit “Let’s Go” veröffentlichte das internationale Quartett aus London die Tage sein neues Studioalbum via Wanda Records.

» Weiterlesen



While She Sleeps – You Are We

While She Sleeps haben pünktlich zum 10jährigen Bandbestehen ein neues Album veröffentlicht. “You Are We” erschein am 21. April via Arising Empire / Nuclear Blast.

» Weiterlesen



Widows – Oh Deer God

“It’s been a long time since our last record so we’re excited to be back with something new! Oh Deer God is heavier and dirtier than a lot of our previous stuff and whilst the old Widows groove is still there, we’ve traded the desert worship for some more sludgy/doomy elements and it’s definitely a much darker affair. Recording at Skyhammer was a big tick on the bucket list as well, both Chris Fielding and new bassist Phil Emblin’s input really helped us move forward with our sound. We’re really proud of it.” – James Kidd (Gitarre)

» Weiterlesen



Ape Shifter – S/T

Auch wenn ich sonst kein Fan von Portraits auf Plattencovern bin. Die Dame oder der Herr im hübschen schwarzen Fell auf dem Debütalbum von Ape Shifter ist schon ziemlich gut getroffen. Niedliche Beißerchen. Wie bekomme ich jetzt den Übergang zum Wesentlichen, der Musik, hin? Schwierig. Bewegen wir uns von den reinen Äußerlichkeiten zu den inneren Werten. Hinter der Band steht Mastermind Jeff Aug, seines Zeichens Gitarrist bei Anne Clark sowie Sorry About Your Daughter und Banana Peel Buzz. Der Mann kann mit seiner Gitarre umgehen. Und er ist sogar Weltrekordhalter im Guinnss Buch der Rekorde: “Most concerts performed in different countries in 24 hours”. Knallharte und investigative Recherchen (aka googlen) haben ergeben, dass es derer 9 waren. Respekt.

» Weiterlesen



La Muerte – Headhunter

Heute ist Record Store Day 2017. Unter vielen vielen anderen Veröffentlichungen die (angeblich) nur für diesen speziellen Tag gemacht wurden, haben auch La Muerte aus Belgien eine Scheibe auf den Markt geworfen: Die 12inch EP “Headhunter”. Die Record Store Edition kommt auf rotem Vinyl. La Muerte? Die haben sich 2015 nach 20-jähriger Pause wiedervereinigt. Das aktuelle Line-up besteht neben diversen Originalmitgliedern auch aus Veteranen anderer belgischer Bands (Channel Zero, Length Of Time, Arkangel, Deviate).

» Weiterlesen



The Malta Punk Experience: A video documentation about punk on an archipelago

 

Tillmann von MaeglinsBlog und Pip-le-Pip packten im Oktober 2016 etwas Equipment und wenig Wäsche ein und hingen 10 Tage auf Malta ab. Dabei entstanden ist einiges an Videomaterial über die kleine aber wunderbare Punkszene in Malta. Entstanden ist eine großartige Dokumentation einer ganz besonderen Szene. In voller Länge zu finden auf Youtube.

 

Mehr Infos
• MaeglinsBlog: facebook.com/MaeglinsBlog
• Malta Punkbands bei Facebook: facebook.com/Malta-punkbands-160130797408412/

 



The Charm The Fury – The Sick, Dumb & Happy

Die Menschen endlich aus ihrer Smartphone-Stumpfheit aufzuwecken – mit Hilfe eines wütenden Albums und angetrieben von der gemeinsamen Abscheu gegenüber dem Zustand des Planeten im 21. Jahrhundert und unterstützt von grimmiger Intelligenz – das haben sich The Charm The Fury aus den Niederlanden mit ihrem neuen Album “The Sick, Dumb & Happy” nach eigenem Bekunden vorgenommen. Ein löblicher Vorsatz. Denn es ist in der Tat eine Unart immer auf sein Handy zu schauen. Es soll da ja auch noch andere Sachen geben. Das richtige Leben zum Beispiel. Hört man munkeln.

» Weiterlesen



Worst Days Down – Elsewhere

Worst Days Down (aus Edmonton, Alberta, Kanada) wurde 2011 als Solo-Akustik-Projekt von Sänger und Gitarrist Ben Sir gegründet. Nach und nach wuchs das Projekt zu einer vollständigen Band, die nun ihr Debüt “Elsewhere” veröffentlicht hat.

» Weiterlesen



Fondermann – Blickwinkel

Ritchy Fondermann, Hamburger Musiker und Tonstudiobetreiber, hat mit seiner Band Fondermann kürzlich ein neues Album eingespielt. “Blickwinkel” ist klanglich zwar weit weg vom klassischem Punk mit verzerrten Gitarren. Inhaltlich aber schon ziemlich Punk: Sozialkritisch, gefühlvoll und auf den Punkt. Zum einen mit Texten aus dem Leben. Zum anderen mit zeitgemäßen und hochaktuellen Texten betreffend gegenwärtige Ereignisse.

» Weiterlesen



Saturn – Beyond Spectra

Saturn kommen aus Schweden und spielen die Musik, die sie lieben. Und das ist klassischer Hardrock. Dabei sind sie jedoch weder Retro-Fetisch-Klone noch Früher-war-alles-besser-Fundamentalisten.

» Weiterlesen



Seite 3 / 190« Erste...234...10...Letzte »

Adolescents Alte Sau Anti Flag Barb Wire Dolls Cancer Carl Bârat Deadly Sins Disco Ensemble Donots Dropkick Murphys Eastfield Egotronic Ein Gutes Pferd Feine Sahne Fischfilet Flogging Molly Garden Gang Get Dead Grape Harry Gump Hounds & Harlots Itchy Poopzkid Johnossi Justin Sane KMPFSPRT Koeter Kotzreiz Love A Misconduct Mr. Irish Bastard MxPx Neon Bone No Fun Pascow Peppone Radio Havanna Rantanplan Raptus Rather Raccoon Schluss mit Lustik Schrappmesser Selling Our Weaknesses Spring Offensive Stereo Dynamite Templeton Pek Terrorgruppe The Baboon Show The Offenders The Prosecution The Scandals The Sensitives The Sounds The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Uprising TV Smith Voodoo Healers